Kinderbetreuung in Herbern

Kinderbetreuung in Herbern

Auch in der Kita Abenteuerland läuft der Betrieb derzeit nur unter strikten Auflagen. An die kitafreie Zeit werden sich die Kinder aber wohl noch lange erinnern. Das liegt auch an einem ganz speziellen Kreuz. Von Claudia Hurek

Mit Monika Verspohl (40) hat der SPD-Ortsverein der Gemeinde Ascheberg seine Kandidatin für das Bürgermeisteramt vorgestellt. Und seine Kandidatenliste für die 14 Wahlbezirke vorgestellt.

Der „analoge“ Jugendtreff der OJA öffnet wieder seine Türen. Durch die Lockerungen in der Corona-Krise ist eine Betreuung wieder möglich. Allerdings nur mit Einschränkungen. Von Felix Püschner

In der Corona-Krise ist noch unklar, wie das Freizeit- und Ferienangebot in Ascheberg aussehen kann. Um konkrete Angebote zu machen, tauschen sich nun alle Beteiligten am Runden Tisch aus. Von Andrea Wellerdiek

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in der Gemeinde Ascheberg – die Bewerbungsfrist endet am 20. Juni. Von Felix Püschner

Die Corona-Krise ist auch für die Jugendarbeit in Ascheberg eine Herausforderung. Die Veranstalter arbeiten derzeit an Plänen, wie die Ferienangebote in diesem Jahr aussehen könnten.

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in der Gemeinde Ascheberg – Start der Bewerbungsphase ist am 20. April. Von Felix Püschner

Die hohe Verkehrsbelastung an der Altenhammstraße sorgt schon länger für Diskussionen. Wie kann man dem entgegen wirken? Nun stellte ein Experte sein Gutachten vor und schlug eine Lösung vor. Von Andrea Wellerdiek

Kita neben der Spielhalle: Eine Gruppe der Evangelischen Mirjam-Kita zieht ab August in die Bultenstraße 6 in Ascheberg. Die Gemeinde hat Grundstück und Gebäude gekauft - für eigene Zwecke. Von Andrea Wellerdiek

Sie hat für jeden ein Lächeln und ein offenes Ohr, Katharina Heinen, bisherige pädagogische Leiterin der Übermittagbetreuung (ÜMB) in der Marienschule Herbern. Nun wurde sie verabschiedet. Von Marion Schnier

Der neue Kletterturm mit den grünen Dächern auf dem Spielplatz „Auf der Rulle“ fällt wohl besonders ins Auge. Und auf den Spielplätzen in Herbern tut sich noch mehr. Von Vanessa Trinkwald

Die Gemeinde Ascheberg rüstet sich im Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner. Erste Warnschilder wurden aufgehängt. Auch präventive Maßnahmen sind erfolgt. Doch das ist noch nicht alles.

Die 10. Kindertagesstätte in der Gemeinde Ascheberg geht im August an den Start. Neuer Leiter ist Thomas Dudzik. Er wird mit den Kindern vorerst in ein Provisorium ziehen.

280 Eltern, Großeltern und Freunde der Kita St. Benedikt besuchten am Freitag den Mitmachzirkus im Zelt auf der Amtswiese. Clowns, Cowboys, Jongleure und Tiger – der Trubel in Bildern. Von Vanessa Trinkwald

25.000 Euro hat die Anschaffung der neuen Spielgeräte auf dem Spielplatz „Auf den Äckern“ gekostet. Doch in Herbern soll noch mehr Geld in die Spielplätze fließen.

Mit einem besonders abwechslungsreichen Programm startet die OJA in diesem Jahr in die Osterferien. Es gibt Struwenbacken, einen Besuch im Lasermaxx in Münster und vieles mehr. Von Jörg Heckenkamp

Um den Bedarf ab August abdecken zu können, entstehen in den ehemaligen Räumen der Kita Grashüpfer zusätzliche Betreuungsplätze. Für das kommende Jahr ist ein Neubau geplant. Von Julian Reimann

Geschichten von Kobold und Dunkelelfen: Der Kinderbuchautor Guido Kasmann besuchte mit seinem neuen fantasievollen Buch die Drittklässler der Marienschule. Eine Tradition, die gut ankommt. Von Claudia Hurek

Familien mit einem geringen Einkommen die Kita-Beiträge erlassen? Die SPD hatte diese charmante Idee aufgeworfen. Doch die Umsetzung würde die Gemeinde finanziell massiv belasten. Von Jörg Heckenkamp

Um dem steigenden Bedarf an Kita-Plätzen Herr zu werden, soll in Ascheberg eine neue Einrichtung entstehen. Träger ist der evangelische Kirchenkreis Münster. Von Julian Reimann