Kirche in Lünen

Kirche in Lünen

Erst das Patronatsfest in der Kirche, danach das Gemeindegartenfest. Die katholische Kirchengemeinde St. Marien setzte wegen Corona jetzt auf Aktivitäten drinnen und draußen. Von Michael Blandowski

Wahrscheinlich im Flugzeug hatte sich eine Lünerin mit dem Coronavirus angesteckt. Ein Hund hat in Brambauer Hühner getötet und der Missbrauchsprozess gegen ein Lüner Ehepaar wurde fortgesetzt. Von Marie Rademacher

Wohnungslose Frauen verbergen oft ihre Notlage. Um ihnen besser helfen zu können, bieten das Frauenforum Lünen und die Diakonie besondere Beratung an. Männer haben dann keinen Zutritt.

Mit 83 Jahren ist Pfarrer Bernhard Bülskämper offiziell im Ruhestand. Auslöser war die Corona-Krise. Der Geistliche hat nun Zeit für die Malerei, aber auch noch einige Pläne. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Gottesdienste sind mit entsprechenden Schutzvorkehrungen wieder erlaubt. Damit endet auch unsere Reihe der Video-Andachten - zum Abschluss sind wir bei der freikirchlichen Gemeinde zu Gast. Von Daniel Claeßen

Den Kirchen ist es wieder erlaubt, Gottesdienste zu feiern. Doch viele Gläubige müssen zuhause bleiben, weil sie zur Risikogruppe zählen. Wir halten unseren Service einer Video-Andacht aufrecht. Von Daniel Claeßen

Die Kirchen sind geschlossen - doch auf geistliche Impulse müssen die Gläubigen in Lünen nicht verzichten. Heute zeigen wir eine Andacht mit Pfarrer Thomas Roddey. Von Daniel Claeßen

Die Kirchen sind geschlossen - doch auf geistliche Impulse müssen die Gläubigen in Lünen nicht verzichten. Heute zeigen wir eine Andacht mit Pfarrer Andreas Bader von der evangelischen Kirchengemeinde Brambauer. Von Daniel Claeßen

Die Kirchen sind geschlossen - doch auf geistliche Impulse müssen die Gläubigen in Lünen nicht verzichten. Heute zeigen wir eine Andacht mit Pfarrerin Anja Bunkus von der ev. Kirchengemeinde.

Die Kirchen sind geschlossen - doch auf geistliche Impulse müssen die Gläubigen in Lünen nicht verzichten. Jedes Wochenende finden Sie hier eine christliche Andacht im Video. Von Daniel Claeßen

Die evangelische Kirchengemeinde Horstmar hatte sich zum Valentinstag etwas Besonderes einfallen lassen. Neben dem romantischen Gottesdienst gab es ein Hochzeitsessen und eine Versteigerung. Von Volker Beuckelmann

Eine hohe Beteiligung und Spendenbereitschaft haben die Sternsinger-Aktion in Lünen beflügelt. Am Ende kam ein fünfstelliger Betrag zusammen - auch dank einer ungewöhnlichen Aktion. Von Kristina Gerstenmaier

Alle Jahre wieder treffen sich ehrenamtliche Helfer in St. Barbara Brambauer, um die Krippe aufzubauen. Die hat zwar kein Bergwerk mehr, aber dafür immer noch einen ungewöhnlichen Platz. Von Michael Blandowski

Viele Gäste kamen am zweiten Adventssonntag auf dem Kirchplatz von St. Gottfried zusammen, um Bäume zu schmücken und ein besonderes Fenster zu öffnen. Von Michael Blandowski

Im Rahmen ihres 100-jährigen Bestehens veranstaltete die Herz-Mariä-Gemeinde in Horstmar am Sonntag (6.10.) ein großes Gemeindefest. Die Feier hatte ein besonderes Thema. Von Günther Goldstein

Seelsorger, Lehrer und Politiker: Dr. Johannes Schimsky war in Lünen vielseitig engagiert. Am Samstag (5.10.) ist der für seine kritischen Predigten bekannte Pastor mit 84 Jahren verstorben.

Parallel zum Tag der Deutschen Einheit hatten muslimische Glaubensgemeinschaften zum Tag der offenen Moschee eingeladen. Wir haben eine Führung durch die Selimiye-Moschee begleitet. Von Volker Beuckelmann

Es ist ein besonderes Fest, das die katholische Kirchengemeinde Herz Mariä in Horstmar jetzt feiert: Die Gemeinde besteht seit 100 Jahren. Es soll ein Fest der Begegnungen werden.