Kirchen in Haltern

Kirchen in Haltern

Die katholischen und evangelischen Gemeinden in Haltern verlängern ihre coronabedingten Maßnahmen bis zum 31. Januar. Seelenämter finden allerdings statt.

Mit einer besonderen Aktion schenkte der Leo Club Haltern Kindern zu Weihnachten glückliche Momente. Die Resonanz auf den Wünschebaum in der Sixtuskirche war berührend schön. Von Elisabeth Schrief

Wegen des Lockdowns wurden die Präsenz-Gottesdienste abgesagt. Zum Jahreswechsel bietet die Sixtus-Gemeinde einen Wortgottesdienst auf ihrem Youtube-Kanal. Von Ilka Bärwald

Aufgrund der weiterhin zu hohen Infektionszahlen im Kreis Recklinghausen verschärfen einige Städte Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Auch Beerdigungen sind davon betroffen. Von Daniel Winkelkotte

„Weihnachten kann ein Mutmachfest werden“, schreibt Michael Ostholthoff, Pfarrer von St. Sixtus Haltern, in einem Gastkommentar für die Leserinnen und Leser der Halterner Zeitung.

Wegen des Lockdowns wurden die Präsenz-Gottesdienste zu Weihnachten abgesagt. Die katholische und evangelische Kirche und die Freie Gemeinde wenden sich mit Internet-Videos an die Gläubigen. Von Ingrid Wielens

Das Weihnachtsfest fällt durch das Coronavirus nicht aus, es findet in diesem Jahr nur anders statt als gewohnt. Die Teams in den Halterner Kirchen haben sich viel einfallen lassen. Von Silvia Wiethoff

Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, denn gerade in schwierigen Zeiten braucht der Mensch Trost. An Weihnachten bleiben die Kirchen in Haltern leer. Von Silvia Wiethoff

Die Pfarrei St. Sixtus hat sich in diesen schwierigen Coronazeiten ein weiteres Angebot einfallen lassen. Jeden Montag um 20 Uhr erwartet sie Interessierte im virtuellen Gottesdienstraum. Von Elisabeth Schrief

In diesem Jahr ist wegen der Corona-Pandemie alles anders. Darauf muss auch der Nikolaus reagieren. So ging er an der Grundschule Sythen und in der Pfarrei St. Sixtus alternative Wege. Von Silvia Wiethoff

Die Idee entstand schon vor Corona, doch durch die Pandemie wird die Aktion der Ehrenamtler aus Hullern nötiger als je zuvor: Senioren Aufmerksamkeit zu schenken. Und etwas Süßes. Von Horst Lehr

Die Kirchen Halterns starten ein neues, ambitioniertes ökumenisches Projekt. 365 Tage im Jahr wollen sie jeden Morgen per Mail Impulse verschicken. „Schriftzeit“ startet am 1. Advent. Von Elisabeth Schrief

Wenn es die Coronalage zulässt, finden die Ferienfreizeiten von Holytainment in Haltern 2021 wieder statt. Die Anmeldungen beginnen jetzt - hier sind die Infos.

Die Kinder, Erzieher und Eltern des Kindergartens St. Marien verkaufen Selbstgebasteltes zum Advent in der Marienkirche. Bezahlen kann jeder selbst - ganz ohne Kontakt. Von Pia Stenner

Einige Lindenbäume, die die Sixtuskirche begrünen, bereiten Kummer. Denn ihre dicken Wurzeln werden zu Stolperfallen. Deshalb ist eine Fläche seitlich der Kirche abgesperrt worden. Von Elisabeth Schrief

Um landwirtschaftliche Flächen, die von Gemeinden verpachtet werden, ökologischer zu nutzen, hat das Bistum Münster jetzt ein Pilotprojekt gestartet. Ein Halterner ist dabei federführend.

Aktuell finden in Haltern die Gottesdienste unter Corona-Regeln statt. Die Sitzplätze in den Kirchen sind begrenzt. Die katholische und evangelische Kirche wenden sich deshalb mit Internet-Videos an die Gläubigen.

Aktuell finden in Haltern nur wenige Gottesdienste statt. Die katholische und evangelische Kirche wenden sich deshalb weiter mit Internet-Videos an die Gläubigen. Hier die Übersicht.

Anfang Oktober findet in Haltern ein besonderes Konzert statt: Das Trio „Tiento Madeira“ gastiert auf Einladung des Freundeskreises Kirchenmusik in der Erlöserkirche.

Die 284. Halterner Kreuztracht steht in diesem Jahr unter dem Titel „Corona durchkreuzt das Leben“. Aufgrund der Pandemie ist es nicht möglich, traditionsgemäß zur Prozession auszuziehen. Von Elisabeth Schrief

Aktuell finden in Haltern nur wenige Gottesdienste statt. Die katholische und evangelische Kirche wenden sich deshalb weiter mit Internet-Videos an die Gläubigen. Hier die Übersicht.

Wer nach der Schule nach Perspektiven sucht, oder wegen Corona keinen Ausbildungsplatz findet, dem bieten die katholischen Altenwohnhäuser eine Alternative. Von Jürgen Wolter

Aktuell finden in Haltern nur wenige Gottesdienste statt. Die katholische und evangelische Kirche wenden sich deshalb weiter mit Internet-Videos an die Gläubigen. Hier die Übersicht. Von Silvia Wiethoff

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten in der katholischen Pfarrei St. Sixtus alle Erstkommunionfeiern im Mai abgesagt werden. Jetzt stehen neue Termine für das besondere Ereignis fest. Von Elisabeth Schrief

Aktuell finden in Haltern nur wenige Gottesdienste statt. Die katholische und evangelische Kirche wenden sich deshalb weiter mit Internet-Videos an die Gläubigen. Hier die Übersicht. Von Silvia Wiethoff

Der neue Umweltschutzmanager beim bischöflichen Generalvikariat kommt aus Haltern: Fabian Teltrop will umweltrelevante Abläufe und Prozesse im Bistum Münster verbessern.

In den nächsten vier Monaten ist das Exerzitien-, Retreat- und Meditationszentrum Stiftelsen Berget in Schweden das neue Zuhause von Inga Stephan aus Haltern am See.