Kreisliga A2 Recklinghausen

Kreisliga A2 Recklinghausen

Westfalia Vinnum vergibt nach einer starken ersten Hälfte entscheidende Möglichkeiten auf eine höhere Führung. In der Nachspielzeit bestraft das Gegner Erkenschwick. Von Sebastian Reith

Fußballverein Westfalia Vinnum muss am Mittwoch nicht zum Kreissportgericht nach Recklinghausen fahren. Der Termin wurde verlegt. Ein neuer Termin ist bereits gefunden. Von Sebastian Reith

Zweieinhalb Monate nach der Massenschlägerei in Vinnum kommt ein Sportgericht erstmals zu einer Verhandlung zusammen. Der Termin findet noch im November statt. Von Sebastian Reith

Wie geht es weiter mit dem SV Herta Recklinghausen? Westfalia Vinnum fordert den Ausschluss des Klubs, wenn dieser nicht kooperiert. Ex-Geschäftsführer Michael Gassner widerspricht Vinnum. Von Sebastian Reith

Westfalia Vinnum hat eine Woche nach dem ersten Saisonsieg gegen einen Konkurrenten im Abstiegskampf verloren, die DJK Grün-Weiß Erkenschwick. Grün-Weiß steht jetzt neun Punkte vor Vinnum. Von Sebastian Reith

Riesenüberraschung bei Westfalia Vinnum: Der abstiegsbedrohte A-Ligist hat den Tabellenzweiten SuS Bertlich mit 2:0 geschlagen. Damit hatten nicht viele gerechnet. Der Trainer aber schon. Von Sebastian Reith

Westfalia Vinnum hat seine Ankündigung wahr gemacht und ist mit der zweiten Mannschaft nicht bei Herta Recklinghausen angetreten. Jetzt ist die Spielwertung für die Partie erfolgt. Von Carl Brose

Westfalia Vinnum (14.) steht weiter bei drei Punkten im Tabellenkeller der Fußball-Kreisliga A2 Recklinghausen. Die Vinnumer unterlagen beim FC 96 Recklinghausen (4.) am Sonntag mit 0:4. Von Sebastian Reith

Die Fußballer drehen die Zeit zurück: Generelle Anstoßzeit ist bis Weihnachten ab sofort 14.30 Uhr. Eine Pflicht, die Anstoßzeit zu übernehmen, gibt es allerdings nicht. Von Sebastian Reith

Der punktlose Letzte gewinnt gegen den weiter sieglosen Vorletzten. Für Westfalia Vinnum geht es schon jetzt nur noch darum, den Rückstand bis zur Winterpause nicht zu groß werden zu lassen. Von Sebastian Reith

125 Euro muss der neue Trainer von Westfalia Vinnum für sein unsportliches Verhalten zahlen und das macht er auch. Ein Eingeständnis ist dies aber nicht, stellt Michael Nachtigall klar. Von Nico Ebmeier

Westfalia Vinnum gewinnt zum vierten Mal in Folge kein Ligaspiel. Der Fußball-A-Ligist hat das Spiel am Sonntag auf heimischem Platz gegen den SuS Concordia Flaesheim mit 1:3 verloren. Von Jan Hochbaum