Kreisliga A2 Unna/Hamm

Kreisliga A2 Unna/Hamm

Weiterspielen oder abbrechen? Annullieren oder werten, aber wie? Fragen, über die sich die Fußballverbände in Deutschland gerade den Kopf zerbrechen. Das sind die Ergebnisse unserer Umfrage. Von Sebastian Reith

Weiterspielen oder abbrechen? Annullieren oder werten, aber wie? Fragen, über die sich die Fußballverbände in Deutschland gerade den Kopf zerbrechen. Wie würden Sie entscheiden? Von Sebastian Reith

Das Coronavirus beschäftigt auch den Lüner Amateursport. Während in einigen Hallensportarten bereits der Spielbetrieb unterbrochen ist, soll am Wochenende im Fußball noch gekickt werden - ein Fehler. Von Patrick Schröer

Grün-Schwarz Cappenberg gewinnt mit 6:2 gegen Rot-Weiß Unna. Tom Zentgraf landete dabei einen aufsehenerregenden Treffer. Von Tim Hübbertz

Der SV Stockum spielt eine gute erste Hälfte gegen den 1. FC Pelkum. Am Ende verhindert ein Traumtor die ersten Punkte für den SV und den neuen Trainer Jürgen Welp. Stockum verliert 2:3 (1:1). Von Matthias Kerk

Zwei Verletzungen im Spiel und eine beim Aufwärmen: GS Cappenberg hatte es auswärts gegen den Kamener SC nicht leicht. Am Ende verlor die Fußballmannschaft von Pascal Harder mit 1:4. Von Niklas Hons

Die Winterpause ist vorbei, ab jetzt tobt der Kampf um den frenetisch gefeierten Aufstieg oder gegen den bitteren Abstieg. Die Lüner Fußballer kehren in den Liga-Spielbetrieb zurück. Von Timo Janisch, Niklas Dvorak

Dominik Hennes scheint sich in Alstedde wohlzufühlen. Gegen Wethmar traf er im dritten Spiel in Folge und diesmal gleich drei Mal. Dabei hielt Wethmar das Spiel eine Hälfte lang offen. Von Carl Brose

Im Testspiel schlug der Landesligist Werner SC den A-Ligisten GS Cappenberg mit 2:1. Obwohl beide Mannschaften mit ihrer Leistung zufrieden waren, wurde der Klassenunterschied deutlich. Von Sebastian Reith

Testspiele bestreiten GS Cappenberg und die SG Selm unter der Woche. Beide spielen gegen höherklassige Gegner. Und es gibt einige Wiedersehen. Von Sebastian Reith

Der SuS Olfen startet bereits am 4. Januar in die Vorbereitung. Kurz genug wird diese ohnehin für die Olfener. Möglicherweise wird schon am 2. Februar ein Spiel nachgeholt. Von Sebastian Reith

SV Preußen verliert letztes Spiel vor der Winterpause. Der Lüner Spitzenreiter BW Alstedde besiegt das Schlusslicht mit 4:0. Wethmars Reserve verliert dagegen mit 2:5. Von Steven Roch, Eleftherios Zavrakidis Herrero, Niklas Dvorak

Eine ersatzgeschwächte Cappenberger Elf überzeugt beim 1:1 gegen Langschede mit gutem Kampf und kann die Führung doch nicht ins Ziel bringen. Von Carl Brose

Die Hinrunde ist für die meisten Lüner Amateurfußballer passé, für die Rückrunde stehen die Teams schon in den Startlöchern. Wir liefern noch einmal einen Hinserien-Rückblick. Von Patrick Schröer

Die Cappenberger A-Liga-Fußballer lassen gegen TuRa Bergkamen auch für ihren Trainer Pascal Harder einiges vermissen. Auch eine Rote Karte brachte nicht die Wende. Von Carl Brose

Grün-Schwarz Cappenberg schlägt den VfL Kamen II zu Hause mit 4:2. Der Held ist Pascal Klöpper. Der Torwart hielt nämlich einen Elfmeter – sonst wäre das Spiel vermutlich anders ausgegangen. Von Niklas Hons

Die Fußballer drehen die Zeit zurück: Generelle Anstoßzeit ist bis Weihnachten ab sofort 14.30 Uhr. Eine Pflicht, die Anstoßzeit zu übernehmen, gibt es allerdings nicht. Von Sebastian Reith

Alstedde bleibt das Maß aller Dinge und gewinnt das Top-Spiel mit 4:1. Auch in den Spielen des VfB Lünen, des SV Preußen und von Westfalia Wethmar II schießt der Sieger jeweils vier Tore. Von Steven Roch, Eleftherios Zavrakidis Herrero, Niklas Dvorak