Labrador-Dame Bailey ist die Schönste Schnauze 2019

Schönste Schnauze 2019

Es ist entschieden: Labrador Bailey aus Raesfeld bei Dorsten ist die „Schönste Schnauze 2019“ und Gewinner unseres großen Fotowettbewerbs, an dem knapp 1000 Hunde teilgenommen haben.

Dortmund, Raesfeld

, 12.03.2019, 07:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Labrador-Dame Bailey ist die Schönste Schnauze 2019

Bailey ist die Gewinner-Hündin des Fotowettbewerbs. © Miriam Pieper

Auf den Plätzen zwei und drei folgen zwei Hunde aus Dortmund: Dexter, ein junger Saarloos Wolfhund, und Yuma, ein Elo-Rüde. Vierter wurde der Tschechoslowakische Wolfshund Tonda aus Hückelhoven. Der Kleinste aus dem Halbfinale, Chihuahua-Rüde Loki kämpfte sich mit Löwenherz auf Platz fünf.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das sind die Gewinner der Schönsten Schnauze 2019

Es ist entschieden: Labrador Bailey aus Raesfeld bei Dorsten ist die „Schönste Schnauze“ und Gewinner unseres großen Fotowettbewerbs, an dem rund 900 Hunde teilgenommen haben.
11.03.2019
/
Bailey hat die Jury voll überzeugt und ist die "Schönste Schnauze 2019". © privat
Auf dem zweiten Platz landete Dexter.© privat
Auf Platz drei landetet Yuma.© privat
Auf dem vierten Platz wurde Tonda gewählt.© privat
Auf Platz fünf ist Loki der Chihuahua-Rüde.© privat

Überglücklich war Miriam Pieper, die Bailey zu unserem Wettbewerb angemeldet hat. Auf Instagram hat der Labrador fast 57.000 Follower – bis in die USA, reicht sein Bekanntenkreis. Und auch eine eigene Email-Adresse hat die Hundedame von Familie Pieper aus Raesfeld. Bald ist der dreijährige Vierbeiner in der ganzen Region bekannt wie ein bunter Hund: Bailey ist die „Schönste Schnauze“ in unserem großen online Fotowettbewerb. Die drei Juroren haben sich am Montagmittag einstimmig für die schokoladenfarbenen Fellnase entschieden.

„Wir haben gehofft, dass Bailey es ins Finale schafft, weil uns viele Freunde versprochen haben, sie zu unterstützen. Als ich gesehen habe, dass sie unter den letzten Fünf ist, kam aber trotzdem das große Zittern. Mit dem Anruf, dass sie gewonnen hat, habe ich nicht gerechnet“, freute sich Miriam Pieper. Die älteste Tochter der Familie hatte den Hund zu dem Wettbewerb angemeldet.

Früher war Bailey klein und dick

Bailey kam als Welpe aus Dülmen zu den Piepers. „Sie war klein und dick. Neun Kilo schwer“, sagt Miriam Pieper. Wie alle Labradore schwimmt die Hündin gerne, liebt lange Spaziergänge und Käse. „Für Käse tut Bailey vor der Kamera alles“, weiß ihre Besitzerin, „sie ist es gewohnt, zu posieren, weil wir für Instagram viele Fotos von ihr machen.

Schon in der nächsten Woche möchte Tierfotografin Gabriele Metz Bailey für das Plakat zur Messe „Hund & Katz“ vom 17. bis 19. Mai in den Dortmunder Westfalenhallen in Szene setzen. Und der Verband für das Deutsche Hundewesen lädt die Schönste Schnauze und die Piepers dann als Ehrengäste zu der Messe ein.

Wir gratulieren ganz herzlich Hund und Halter.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Reggae, Pop und Dancehall

„Demba, das ist für dich!“ - Seeed ehrt in der Westfalenhalle seinen verstorbenen Sänger