Lauras Verschwinden im Schnee

Pasi Ilmari Jääskelainen

Ella, eine junge Lehrerin, stolpert bei der Korrektur von Aufsätzen über ein merkwürdiges Ende eines Welt-Bestsellers. Von dem der Schüler behauptet, genau so stehe es in dem Buch.

21.09.2014, 10:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als Ella in der Bücherei nachforscht, stößt sie auf weitere Merkwürdigkeiten. Doch das Schicksal ihres dementen Vaters lenkt sie kurzzeitig ab. Bis sie von der berühmtesten Schriftstellerin ihres Heimatortes, Laura Hermelin, für einen Autorenzirkel vorgeschlagen wird. Doch genau an dem Tag, an dem Ella aufgenommen werden soll, verschwindet jene Laura spurlos - davongeweht von einem Schneesturm.

Eine magische Geschichte für Erwachsene, spannend und hinreißend geschrieben.

Pasi Ilmari Jääskelainen: Lauras Verschwinden im Schnee, 379 S., Aufbau, 19,95 Euro, ISBN 978-3-351-03411-5.