Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Legden will sich mit eigener Resolution gegen Atommülltransporte aussprechen

mlzProtest gegen Atommüll

Die Gemeinde Legden will sich am Protest gegen Atommülltransporte nach Ahaus beteiligen. Dazu legt sie eine eigene Resolution auf. Einem Bürgerantrag wollte der Rat nicht zustimmen.

Legden

, 10.02.2019 / Lesedauer: 2 min

Der Asbecker Jürgen Kruse hatte beantragt, dass sich die Gemeinde Legden durch Ratsentscheid an der Ahauser Erklärung beteiligt. Die hatte in Ahaus die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ verfasst und bereits rund 8000 Unterschriften gesammelt.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt