Leipziger Schneider wird Heidel-Nachfolger beim FC Schalke 04

, , 26.02.2019, 16:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jochen Schneider wird neuer Sportvorstand und Nachfolger von Christian Heidel beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Der bislang bei RB Leipzig tätige 48-Jährige wird bei den Gelsenkirchenern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 erhalten. Das teilte der Club am Dienstag mit. Zuerst hatten die „Bild“ und der TV-Sender Sky über die Personalie berichtet.