Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ahaus

Lokalnachrichten Ahaus

Bei ihrer Winterversammlung in Wüllen sprachen die Mitglieder der Ortsgruppe des Bauernverbands lebhaft über kontroverse Themen. Dabei ging es unter anderem um die Düngeverordnung.

Ein Streit unter Autofahrern ist am Sonntagabend in Ahaus derart eskaliert, dass einer der Beteiligten zu einer Schusswaffe griff und sie auf einen 49-Jährigen richtete.

Der Hegering Alstätte, Ottenstein, Wessum und Graes (AOWG) ehrte in der Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder. Bernhard Haveloh ist seit 50 Jahren dabei.

Anzeige

Urlaubsinspiration gesucht?

Entdecken Sie die schönsten Ziele in Deutschland und Europa mit unseren Gratis-Reisekatalogen. Stellen Sie sich jetzt ganz bequem und kostenlos Informationen für Ihren perfekten Urlaub zusammen.

Exklusiv für Abonnenten

Einen Blick hnter die Kulissen von Unternehmen werfen – diese Möglichkeit haben Schüler aus Ahaus und Umgebung bei der „Nacht der Ausbildung“ am 4. April.

In der Gesunden Woche haben sich Grundschüler mit den Themen Zahnhygiene, gesunde Ernährung und Sport auseinander gesetzt. Von Elvira Meisel-Kemper

Der Sandhasensonntag in Alstätte ging in seine 14. Auflage. Das Unwetter sorgt zwar für leichten Unmut, aber das bunte Programm entschädigte einiges. Von Angelika Hoof

Beim Caritasverband Ahaus-Vreden gibt es das Angebot der sozialen Lerngruppen. Dabei bekommen Kinder und Jugendliche Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Probleme.

Im Rosenmontagsumzug in Wüllen ist ein Kind mit seiner Hand unter den Reifen eines kleinen Anhängers geraten. Das Kind wurde mit einer gequetschten Hand ins Krankenhaus gebracht. Von Stephan Teine

Der Karneval steht auch im Kreis Borken vor der Tür und hat aufgrund der Umzüge und Feierlichkeiten auch Auswirkungen auf den Busverkehr. Die Änderungen im Überblick: Von Johannes Schmittmann

Eine Ausstellung „Mein Budget - mehr als Geld“ für Menschen mit Behinderung ist für die nächsten zwei Wochen in der Sparkassen-Hauptstelle zu sehen - eine Aktion der EUTB.

Eine Auswahl aus Film- und Musicalstücken präsentierte die Städtische Kapelle Ahaus in der Stadthalle. Von Walt Disney bis Adele war alles vertreten.

Große Kontrollaktion in den beiden Ahauser Shisha-Bars: Die Einsatzkräfte stellten Kohlenmonoxid-Werte und mögliche steuerrechtliche Vergehen fest. Von Stefan Grothues

Poetry-Slammer August Klar bringt sieben Schülern des Alexander-Hegius-Gymnasiums das kreative Schreiben unter dem Motto „Land in Sicht“ näher. Der Erfolg kommt schnell.

Beim 37. Jahreskonzert des Euregio Symphonieorchesters in der Stadthalle des Kulturquadrats ging es seltsam zu. Warum verließen die Orchestermusiker die Bühne, als der „Maestro“ sang?

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei am frühen Freitagmorgen an die Heeker Straße und nach Ochtrup ausgerückt. In mehreren Häusern stellten die Beamten gefährliche Gegenstände sicher. Von Stephan Teine

Bei einem Unfall auf dem Düwing Dyk zwischen Ahaus und Stadtlohn ist ein Radfahrer am Donnerstagmorgen tödlich verunglückt. Über die Gründe kann bisher nur spekuliert werden.

Familiäre Atmosphäre herrschte bei der Jubiläumsfeier in der Ahauser Tonhalle. Vor 50 Jahren hatten 16 Männer den Lions Club Nordwest-Münsterland gegründet. Das Motto: „We serve“. Von Andreas Bäumer

Der erste „Marktplatz der Jugend“ führte am Samstag 17 örtliche Jugendorganisationen in der Stadthalle zusammen. Vernetzen war ein großes Schlagwort. Von Elvira Meisel-Kemper

MLZ-Leserfrühstück

Guter Start in den Regentag

Zu einem Leserfrühstück hatte die Münsterland Zeitung am Sonntagmorgen ihre treuen Leser eingeladen. In gemütlicher Atmosphäre tauschten sich Gäste und Mitarbeiter der Heimatzeitung aus.

Der Gewerbeverein Wüllen bereitet die dritte Gewerbeschau vor. Am 14. April von 10 bis 18 Uhr stellen die Unternehmen ihre Leistungen und Produkte vor. Von Christian Bödding

Laut Schulministerium fehlen aktuell 1100 Grundschullehrer in ganz NRW. Im Bereich der Bezirksregierung Münster waren Mitte Dezember von 435 Stellen gerade einmal 257 besetzt.

Die Fluggesellschaft Germania hat Insolvenz angemeldet. Der Flugbetrieb ist in der Nacht von Montag auf Dienstag eingestellt worden. Bei den Ahauser Reisebüros glühen die Telefone.

Der Winter hat wunderbare Seiten. Wir hatten Sie gebeten, uns ihre schönsten Schneebilder zu schicken. Hier sind Ihre Bilder aus dem Westmünsterland.