Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

26-Jähriger schwer verletzt

LÜNEN / CASTROP-RAUXEL Schwer verletzt wurde am Samstagmorgen ein 26-jähriger Lüner bei einem Unfall auf der A 2 in Höhe der Anschlussstelle Henrichenburg. Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn.

04.11.2007

Der 26-jährige PKW-Fahrer schleuderte zunächst gegen die Schutzplanke und dann gegen den PKW eines 44-jährigen Fahrzeugführers aus Datteln, der mit geringer Geschwindigkeit auf dem Beschleunigungsstreifen fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 26-Jährige schwer, der 44-Jährige sowie seine ebenfalls 44-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 12 000 EUR. Es kam nur zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Lesen Sie jetzt