Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußgänger von Auto angefahren - schwer verletzt

Kupferstraße

Schwer verletzt worden ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Fußgänger. Er war auf der Kupferstraße unterwegs und wurde von einem PKW angefahren.

LÜNEN

04.11.2012

Es war gegen 1.30 Uhr, als der 39-jährige Mann wollte gerade die Straße überquerte. Eine 43-jährige Lünerin in ihrem Auto bog von der Dortmunder Straße in die Kupferstraße ab. Sie wollte noch ausweichen, als sie den Mann auf der Straße bemerkte, bremste auch ab, erfasste ihn aber mit dem Mercedes. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache, teilt die Polizei mit, dauerten am Sonntagmittag an. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. 

Lesen Sie jetzt