Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So feiert Brambauer - Kultparty mit den grellsten Tanz-Hits

Bürgerhaus

Brambauer lebt - das kann man festhalten, wenn man am Samstagabend im Bürgerhaus unterwegs war. Dort wackelten die Wände. Denn es war Kultparty, die dritte ihrer Art. Und es wird wohl nicht die letzte gewesen sein.

LÜNEN

von Von Michael Blandowski

, 04.11.2012

Pünktlich zur dritten Auflage der „Brambauer Kultparty“ am Samstagabend rollte die über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Kultband „Hi-Five“ mit dem Brambauer Jungen Marc Kappler an, um die zahlreichen Partygäste im ausverkauften Bürgerhaus mit Kultsongs aus den „70er“ und „80er“ Jahren zu füttern.  

Die Neue Deutsche Welle mit Hits von zum Beispiel von Extrabreit (u.a. das Fliegerlied oder Hurra die Schule brennt), Hubert Kah, Markus (Ich will Spaß) und der „Spider Murphy Gang“ mit Rosi lieferten reichlich musikalische Vorlagen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Kultparty 2012 in Brambauer

Brambauer lebt und bebt: Keine Panik, nur die Wände des heimischen Bürgerhauses wackelten und verwandelten das Gebäude in einen Tanztempel. Unser Reporter Michael Blandowski hat die Stimmung mit der Kamera eingefangen.
03.11.2012
/
Ein echter Blickfang...© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Frontmann Marc Kappler sorgte im Bürgerhaus Brambauer für Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tanzfläche im Bürgerhaus Brambauer. Die Kultparty war ein grandioser Erfolg.© Foto: Michael Blandowski
Auch die älteren Semester hatten im Bürgerhaus Brambauer ihren Spaß. Auch die Mutter (rechts) von Hi-Five-Frontmann Marc Kappler.© Foto: Michael Blandowski
Frontmann Marc Kappler sorgte im Bürgerhaus Brambauer für Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Frontmann Marc Kappler sorgte im Bürgerhaus Brambauer für Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Frontmann Marc Kappler sorgte im Bürgerhaus Brambauer für Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Frontmann Marc Kappler sorgte im Bürgerhaus Brambauer für Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Frontmann Marc Kappler sorgte im Bürgerhaus Brambauer für Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Abordnungen der Lüner Schützenvereine ließen sich Brambauer Kultparty nicht entgehen.© Foto: Michael Blandowski
Ein Erfolgsduo! Jörg Bongartz (links) und Hartmut Sommerfeld.© Foto: Michael Blandowski
Klaus Stallmann als Hahn im Korb zwischen den Schützendamen.© Foto: Michael Blandowski
Die beiden Partyorganisatoren Harmut Sommerfeld (links) und Jörg Bongartz in den Armen einer hübschen Dame.© Foto: Michael Blandowski
Diese jungen Damen hatten auch eine Menge Spaß.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend im Bürgerhaus Brambauer.© Foto: Michael Blandowski
Träumen und Verliebheit, im Bürgerhaus Brambauer war alles erlaubt.© Foto: Michael Blandowski
Das Trio sorgte für Sicherheit und Kontrolle im Bürgerhaus Brambauer.© Foto: Michael Blandowski
Schlagworte Lünen

Die Organisation und Verantwortung der Brambauer Kultparty lag in den Händen des Hauptveranstalters Oliver Tober (Rewe Brambauer) sowie seinen beiden strategischen Partnern Jörg Bongartz und Hartmut Sommerfeld (Gaststätte Stadtschänke und Schützenkönig von Brambauer).

Das Organisatorentrio der Party stand abseits der Feierlichkeiten einer Neuauflage durchaus positiv gegenüber. Eine endgültige Entscheidung soll aber erst in naher Zukunft fallen.

Lesen Sie jetzt