Magdalene Quiring-Lategahn: "Schnell, dein Leben"

Buchtipp der Redaktion

Passend zur Frankfurter Buchmesse - auf der auch in diesem Jahr wieder unzählige Lesebegeisterte erwartet werden - haben sich unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vorgenommen, um sie Ihnen vorzustellen. Redakeurin Magdalene Quiring-Lategahn empfiehlt den Roman "Schnell, dein Leben".

DORTMUND

, 21.10.2016, 14:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Buchtipps aus unserer Redaktion.

Die Buchtipps aus unserer Redaktion.

Es ist tiefgründiges Buch, auch wenn der Titel „Schnell, dein Leben“ das auf den ersten Blick nicht vermuten lässt. Autorin Sylvie Schenk skizziert in ihrem ersten und in diesem Jahr erschienenen Roman das Leben der jungen Louise auf knapp 160 Seiten – dicht und spannend geschrieben. Das Werk beleuchtet die Nachkriegszeit. Louise wächst in den französischen Alpen auf, die Mutter strickt und bittet den Vater, einen Zahnarzt, um Haushaltsgeld. Das Mädchen erkennt früh, das es eigentlich lieber ein Junge wäre.

Louise verlässt die Alpen und studiert in Lyon. In dem Studentenlokal „Les Deux Pianos“ lernt sie den Jazz-Pianisten Henri und den deutschen Pharmazie-Studenten Johann kennen. Später heiratet sie Johann, geht mit ihm nach Deutschland und erlebt, wie es ist, in der Fremde zu sein und zwei Heimaten zu haben: Frankreich und Deutschland in der Nachkriegszeit. Sie registriert und reflektiert. Vieles scheint unergründlich, wird verschwiegen.

Berührendes Buch, das nachhallt

Erst am Ende erfährt Louise, wie eng das Schicksal von Henri und Johann miteinander verbunden ist und welche Rolle ihr Schwiegervater dabei gespielt hat, der im Krieg in Frankreich war.

Es ist ein berührendes Buch, das nachhallt. Autorin Sylvie Schenk bedient sich eines Kunstgriffs: Sie erzählt das Leben der Louise in der zweiten Person Singular. Eine ungewöhnliche Perspektive, die aber keine Distanz aufkommen lässt.

Sylvie Schenk ist Französin, sie kam vor über 50 Jahren nach Deutschland. Veröffentlicht hat sie Lyrik und jetzt diesen großartigen Roman.

Informationen zum Buch
Sylvie Schenk: Schnell, dein Leben, 159 Seiten, Hanser, 16 Euro, ISBN 9783446253315

Schlagworte: