Maifeier Cappenberger See

Maifeier Cappenberger See

Der 1. Mai steht nicht im Zeichen der Arbeit, sondern im Zeichen von Corona: Kundgebungen und Maigänge sind abgesagt oder können nicht stattfinden. Polizei und Ordnungsamt kontrolliert. Von Daniel Claeßen

Der Maigang oder die Maifeier gehört für viele zum 1. Mai dazu. Die Stadt Selm präzisiert jetzt, wie teuer es wird, sich nicht ans Kontaktverbot zu halten. Von Arndt Brede

Bollerwagen-Romantik, Massen vereint, auf dem Weg zum Cappenberger See. Szenen der vergangenen Jahre, die am 1. Mai ganz normal waren. Aber was ist derzeit schon normal? Von Arndt Brede

Die Stadt will dafür sorgen, dass es am 1. Mai am Cappenberger See leer bleibt. Der Kreis baut an seiner Turnhalle und die Moschee-Gemeinden in Lünen begehen den Ramadan in der Krise. Von Daniel Claeßen

Vormittags war es noch ruhig am Cappenberger See. Gegen Mittag wurde es dann voll auf der Grillwiese. 3900 Jugendliche ließen es sich bei strahlendem Sonnenschein und Alkohol gut gehen. Von Laura Schulz-Gahmen, Torsten Storks