Marcel Schmelzer

Marcel Schmelzer

BVB-Profi Marcel Schmelzer stellt seine Traumelf von Borussia Dortmund zusammen, er selbst fehlt. Dafür taucht ein Spieler auf, der sonst wenig Beachtung findet. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB muss mehrere Monate auf Routinier Marcel Schmelzer verzichten - ein möglicher Abgang in diesem Sommer scheint damit vom Tisch. Von Florian Groeger

BVB-Profi Marcel Schmelzer ist kein Torjäger. Gegen Paderborn hat er nach 2079 Tagen mal wieder getroffen – und muss sich liebevollen Spott seiner Mitspieler gefallen lassen. Von Marvin K. Hoffmann

Beim 6:1 in Paderborn ragen drei BVB-Spieler heraus. Sancho trifft dreifach, Hummels hält die Abwehr zusammen, Schmelzer beendet eine lange Durststrecke. Wer ist Ihr Spieler des Tages? Von Sascha Klaverkamp

Der BVB fährt in Paderborn einen souveränen Auswärtssieg ein. Eine kleine taktische Veränderung in der Halbzeit zahlt sich aus. Lucien Favre spricht Marcel Schmelzer ein Sonderlob aus. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund kann wieder auf Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou zählen, zudem trainiert ein weiterer Profi nach überstandener Verletzung wieder mit dem Team. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB startet in die heiße Phase der Vorbereitung - noch ohne Neuzugang Erling Haaland. Der Norweger laborierte zuletzt an Knieproblemen und trainiert vorerst individuell. Von Florian Groeger

Hinter BVB-Urgestein Marcel Schmelzer liegen schwierige Monate. Unter Lucien Favre kommt der 31-Jährige kaum zum Einsatz - trotzdem erlebte er einen der schönsten Momente seiner Karriere. Von Florian Groeger

Für den BVB steht bereits am Mittwoch im Pokal gegen Gladbach das nächste Pflichtspiel an. Die Rückkehr des Torjägers verschiebt sich, zwei weitere Spieler sind fraglich. Unser Personal-Update. Von Dirk Krampe

Der vierte und letzte Teil von „Inside Borussia Dortmund“ zeigt den emotionalen Titelkampf des BVB - bekanntlich ohne Happy End. Es gibt auch kritische Stimmen zu hören. Von Florian Groeger

Am Tag nach dem 5:1 gegen den FC Augsburg kommen die BVB-Reservisten in Brackel ordentlich ins Schwitzen. Ein Duo fehlt überraschend. Von Florian Groeger

Die Dokumentation „Inside Borussia Dortmund“ ist ein intimer Einblick in das tägliche Leben der Fußballprofis. 3000 BVB-Fans verfolgen die Premiere im Signal Iduna Park - und gehen zufrieden nach Hause. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Der BVB steckt mittendrin im zweiten Teil der Vorbereitung. Ein Duo trainierte am Mittwochvormittag individuell. Zudem stand ein internes Testspiel unter Wettkampfbedingungen auf dem Plan. Von Florian Groeger

Frühstart für den BVB: Kurz nach Sonnenaufgang ging es vom Trainingsgelände Richtung Frankfurt - die USA-Tour beginnt. Fünf Spieler treten die Reise nicht mit an. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

Borussia Dortmunds Senkrechtstarter Jadon Sancho knackt als erster Bundesliga-Spieler die 100-Millionen-Euro-Marke. Ein anderer BVB-Profi legte laut Transfermarkt.de erstmals seit 2015 zu. Von Jürgen Koers

Der FC Bayern ist Meister. Aber der BVB hat die Herzen seiner Fans zurückerobert. Am Ende dieser mitreißenden Saison beweisen die Anhänger ein feines Gespür für die Leistungen der Spieler. Von Sascha Klaverkamp

Fast vier Monate musste Marcel Schmelzer auf diesen Moment warten. Gegen Düsseldorf absolvierte der BVB-Routinier endlich sein 250. Bundesliga-Spiel - die Fans feiern ihn. Von Dirk Krampe

Vor dem Spiel gegen Hoffenheim gibt es beim BVB zahlreiche offene Personalfragen. Während Bürki und Hitz individuell trainieren, gibt es leichte Entwarnung bei Reus und Piszczek. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Nach dem 1:1 in Frankfurt rückt der neunte Meistertitel für den BVB näher. Favre bleibt gewohnt zurückhaltend. Beim Training am Sonntag fehlt Schmelzer, Götze kassiert einen Volltreffer. Von Florian Groeger

Der BVB startet mit Sand im Getriebe ins Jahr 2019. Beim glücklichen 3:2-Sieg im Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf macht Doppel-Torschütze Maximilian Philipp auf sich aufmerksam. Von Tobias Jöhren

Der BVB gewinnt das erste Testspiel des Jahres gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:2. Philipp trifft doppelt, Schmelzer sichert den Last-Minute-Sieg. Unser Live-Ticker zum Nachlesen. Von Florian Groeger

Am letzten Gruppenspieltag der Champions League zieht der BVB durch ein 2:0 bei AS Monaco noch an Atletico vorbei und trifft im Achtelfinale nun auf einen Gruppenzweiten. Von Dirk Krampe

BVB-Abwehrchef Manuel Akanji reist nicht zur Schweizer Nationalmannschaft. Erneut bereitet die Hüfte dem 23-Jährigen Probleme. Gute Nachrichten gibt es dagegen von Marcel Schmelzer. Von Thimo Mallon

Marcel Schmelzer spart mit Blick auf die Spielzeit 17/18 nicht mit Selbstkritik. Die Saison sei für den Ex-Kapitän „vielleicht die schlechteste Saison, die ich jemals beim BVB hatte“. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund muss in nächster Zeit auf Verteidiger Manuel Akanji verzichten. Der Abwehrchef wird voraussichtlich drei Wochen fehlen. Damit wachsen die Abwehrsorgen beim BVB. Von Tobias Jöhren, Matthias Henkel

Bei Borussia Dortmund macht sich die hohe Belastung der vergangenen Wochen bemerkbar. Neun Spieler sind angeschlagen. Für Marcel Schmelzer kommt das Spiel beim VfB Stuttgart noch zu früh. Von Tobias Jöhren

Voller Fokus auf die Bundesliga: Borussia Dortmund nimmt die Vorbereitung auf das Spiel gegen RB Leipzig auf. Für Marius Wolf ist das Training vorzeitig beendet, ein Duo fehlt. Von Tobias Jöhren

Symbolisch für das schwierige BVB-Jahr steht auch die Saison des Kapitäns: Drei längere verletzungsbedingte Zwangspausen prägen das Spieljahr von Marcel Schmelzer. Der 30-Jährige erreicht nie das Niveau Von Dirk Krampe

Schmelzer gibt BVB-Kapitänsamt zurück

Dortmunds Routinier befürwortet Neustart im Sommer

Nach zwei Jahren gibt Marcel Schmelzer das Kapitänsamt bei Borussia Dortmund zurück. Der Routinier befürwortet eine Neu-Ausrichtung unter Lucien Favre zur kommenden Saison. Von Florian Groeger