Marienkrankenhaus Schwerte

Marienkrankenhaus Schwerte

Es wird kein Weihnachten wie sonst. Und wer das Fest im Krankenhaus verbringt, kann in den meisten Fällen keinen Besuch empfangen. Das Marienkrankenhaus bietet einen Service für Angehörige an. Von Carina Strauss

Eine Woche wurde getanzt und geschnitten. Das fertige Video zu Jerusalema, getanzt von den Mitarbeitern des Marienkrankenhauses, sehen Sie hier. Vorab: Seien Sie bereit für gute Laune. Von Heiko Mühlbauer

Die katholischen Kliniken in Dortmund, Castrop-Rauxel, Lünen, Schwerte und Werne fusionieren. Das Bundeskartellamt erlaubte am Montag den Klinikverbund. Von Heiko Mühlbauer

Ohne Vorankündigung hatte die Kassenärztliche Vereinigung zu Monatsbeginn ihre Notdienstpraxis am Marienkrankenhaus geschlossen. Selbst Hausärzte rätseln über die Gründe. Von Heiko Mühlbauer

Ein neues Therapiegerät im Schwerter Marienkrankenhaus hilft dabei, demente Patienten zu beruhigen und zu stimulieren. Es kann in Corona-Zeiten aber auch anderen Patienten helfen. Von Carina Strauss

Die FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider kritisiert die Kassenärztliche Vereinigung: Die Schließung der Notdienstpraxis sei falsch – und ein „ziemliches Kommunikationsdesaster“. Von Heiko Mühlbauer

„Nicht nachvollziehbar“, „Bananenrepublik“: Die Kommentare zur Notdienstpraxis sind deutlich. User fühlen sich im Stich gelassen – und sorgen sich in Corona-Zeiten um die Notfallambulanz. Von Heiko Mühlbauer

Die Notdienstpraxis am Marienkrankenhaus in Schwerte ist geschlossen. Wohin können sich Patienten jetzt wenden? Adressen, Öffnungszeiten und Telefonnummern haben wir hier zusammengefasst. Von Heiko Mühlbauer

Die Coronazahlen steigen, die Ampel für den Kreis Unna steht auf rot. Deswegen weist das Marienkrankenhaus Schwerte jetzt darauf hin, dass noch immer ein Besuchsverbot gilt. Von Carina Strauss

In der Notaufnahme Marienkrankenhaus stand plötzlich ein Mann mit Schnittverletzungen im Gesicht. Das Personal rief die Polizei. Der Täter ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Von Aileen Kierstein

Rund 20 Erwachsene betreut das Marienkrankenhaus jährlich in einem FSJ. In Zukunft können Absolventen auch ein Zertifikat ergattern, das die hohe Qualität des Einsatzstandortes attestiert. Von Felix Mühlbauer

„Wir haben Corona im Haus.“ So warnt ein Zettel, den die Stadt Schwerte an ihrer Flüchtlingsunterkunft an der Straße Zwischen den Wegen aufgehängt hat. Alle Bewohner sollen getestet werden. Von Reinhard Schmitz

Die Feuerwehr eilte am Freitagmorgen zum Marienkrankenhaus Goethestraße. Die Ursache lag im Labor unter der Kapelle. Das ist längst stillgelegt, weil der Gebetsraum einem Anbau weichen soll. Von Reinhard Schmitz

Unter den besten 5 in NRW, deutschlandweit auf Platz 30 – so gut schneidet das Marienkrankenhaus Schwerte in einem aktuellen Ranking ab. In einem Punkt schaffte man es bundesweit auf Rang 6.

Das Schwerter Marienkrankenhaus hält am generellen Besuchsverbot fest. Minimale Lockerungen soll es trotzdem geben: Ausnahmen werden jetzt schneller genehmigt als vorher.

Wann können Besucher wieder ins Marienkrankenhaus? Die Krankenhäuser im Kreis Unna stimmen sich derzeit ab. Mindestens bis Dienstag nach Pfingsten, 2. Juni, bleiben Besuche verboten. Von Holger Bergmann

Ab Montag (11. Mai) sind Besuche von Angehörigen in Krankenhäusern wieder erlaubt. Das Marienkrankenhaus will noch warten. Die Sicherheit der Patienten gehe vor.

Am Sonntag ist Muttertag. Während die Pflegeheime wieder öffnen dürfen, gilt im Marienkrankenhaus weiterhin das Besuchsverbot. Als Ausgleich gibt es einen Service für Patientinnen. Von Aileen Kierstein