Marktplatz Castrop-Rauxel

Marktplatz Castrop-Rauxel

Seit Anfang des Jahres gibt es ein Plastikverbot auf den Castrop-Rauxeler Wochenmärkten. Doch für eine Sache gibt es noch eine Übergangsfrist. Und der EUV-Stadtbetrieb hat weitere Ideen. Von Marcel Witte

Ein Streit im Straßenverkehr hat am Freitag (24. April) am Castroper Markt eine wüste Schlägerei ausgelöst. Die Polizei griff zur Beendigung der Auseinandersetzung zu härteren Mitteln. Von Thomas Schroeter

Und wieder wird am Castroper Marktpflaster gearbeitet. Am Dienstag begannen Arbeiter damit, erneut schadhafte Stellen auf dem Fahrbahnpflaster entlang der Ostseite des Platzes auszubessern. Von Thomas Schroeter

Das Thema nimmt kein Ende: Schon wieder müssen Bauarbeiten am Pflaster des Marktplatzes in Castrop stattfinden. Dafür muss die Marktplatzzufahrt kurzfristig gesperrt werden. Von Marcel Witte

Die Zusammenlegung zweier beliebter Veranstaltungen des Casconcept ist nun doch vom Tisch. Die Castroper-Rauxeler sollen auf nichts verzichten müssen.

Das Marktpflaster in der Altstadt gilt nicht als pflegeleicht. Dass der EUV noch keine maschinelle Reinigungsmöglichkeit gefunden hat, sorgt bei der FDP Castrop-Rauxel für Unverständnis. Von Thomas Schroeter

Einen Streit um einen Hund lieferten sich am Freitag zwei Pärchen in der Castroper Altstadt. Nach einer kurzen Jagd der Polizei kam es am Netto an der Pallasstraße zur Festnahme. Von Tobias Weckenbrock

Weitere Läden in der Castroper Altstadt haben ihre Schließung angekündigt. Kritiker sagen, die Innenstadt sei leer wie nie. CasConcept setzt Veranstaltungen dagegen: altbekannte und neue. Von Tobias Weckenbrock

200 Kinder aus 14 Kindertageseinrichtungen in Castrop-Rauxel hatten in der Altstadt Weihnachtsbäume geschmückt. Und alle Castrop-Rauxeler durften dann über den schönsten Baum abstimmen.

Die Wochenmärkte in Castrop und Ickern haben auch an Heiligabend noch geöffnet. Danach ist erst einmal Pause. Silvester geht es weiter. Von Iris Müller

Beim Eisstockschießen auf dem Altstadt-Marktplatz geht es jetzt in die entscheidenden Runden. Die letzten acht Mannschaften sind noch im Turnier. Das Finale steigt dann am 22. Dezember.

Das Castroper Adventssingen im Zelt auf dem Altstadtmarkt war am Sonntag ein großer Erfolg. Und das trotz riesiger Konkurrenz. Nun sucht der Veranstalter die Eltern der singenden Kinder. Von Tobias Weckenbrock

Das 2. Adventswochenende wurde in Castrop-Rauxel an verschiedenen Stellen gefeiert. Wir haben die Fotos von unterschiedlichen Aktionen - unter anderem mit dem Nikolaus. Von Tobias Weckenbrock

Der Himmlische Advent ist der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Castrop-Rauxel. Er findet am Wochenende statt. Wann es sich lohnt zu kommen und was man an Reiterbrunnen und Boulevard vorfindet. Von Tobias Weckenbrock

Markthändler und Kirmes-Schausteller werden in Castrop-Rauxel ab 2020 höhere Standgelder zahlen müssen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass dann auch die Preise auf Kirmes und Markt steigen. Von Thomas Schroeter

Jeden Adventssamstag können sich junge Besucher des Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarktes auf ein wechselndes Programm freuen. Los geht es diesen Samstag mit zwei Programmpunkten. Von Maren Carle

Die Wochenmärkte in Castrop-Rauxel sollen umweltfreundlicher werden. Dafür spricht der EUV ein Plastikverbot aus. Zeitgleich wird die Marktordnung in einer anderen Beziehung aber gelockert. Von Thomas Schroeter

Die Advents- und Weihnachtszeit: eine Zeit voller Veranstaltungen in Castrop-Rauxel von der Altstadt bis in die Ortsteile. Wir geben einen Überblick über alles, was Sie unternehmen können.

Micky Beisenherz brachte sein neues Buch und Lucas Vogelsang mit in das Adventszelt auf dem Castroper Altstadtmarkt. Und die Lions waren auch mit einem prominenten Gast dabei. Die besten Bilder. Von Said Rezek

Abend für Abend finden viele Castrop-Rauxeler den Weg ins Adventszelt auf dem Castroper Marktplatz. Hier gibt es die Fotos der vergangenen vier Tage.

Damit die jungen Gäste des Castroper Weihnachtsmarkts nicht zu kurz kommen, bietet der EUV kinderfreundliche Programmpunkte an. Eine ganz neue Aktion gibt es im Weihnachtsdorf.

Auch die zweite Woche von „Ab ins Zelt“ hat eine Menge spannender Auftritte zu bieten. Besucher können sich unter anderem auf ein paar bekannte Gesichter aus Castrop-Rauxel freuen.

Jetzt heißt es auf dem Castroper Altstadt-Marktplatz wieder „Ab ins Zelt“. Das Eröffnungswochenende liegt hinter uns. Wir haben die besten Bilder von den beiden ersten Abenden.

Zur Adventszelteröffnung auf dem Altstadtmarkt lieferten sich zwei heimische Bands ein enges Duell im Eisstockschießen. Die Anzahl der Mannschaften hat sich seit letztem Jahr verdoppelt. Von Christian Püls

Der kulinarische und satirische Advent „Ab ins Zelt“ geht in die 19. Runde. Besucher können sich auf ein buntes Programm auf dem Castroper Marktplatz freuen. Das ist in der ersten Woche los.

Casconcept hat ihr Programm 2020 bekannt gegeben. Neben Beach-Volley-Days und Nacht der Chöre wird es im Mai eine Neuheit geben. Von Thomas Schroeter

Mit Beginn der dunklen und kalten Tage wird in Castrop alles für den diesjährigen Weihnachtsmarkt startklar gemacht. Damit das Adventszelt aufgebaut werden kann, müssen Parkplätze weichen.

64 Teams treten beim Wettbewerb im Eisstockschießen auf dem Castroper Marktplatz gegeneinander an. Nun steht auch der Spielplan fest. Zum Auftakt kommt es zum Show-Duell zweier Bands.

Kettenkarussell, Bratwurst, Verkehrsumleitung: Die traditionelle Castroper Herbstkirmes kommt in die Altstadt. Alle wichtigen Infos rund um den Rummel gibt’s hier. Von Matthias Stachelhaus

Auf der Castroper Herbstkirmes erwartet die Besucher ein neues Fahrgeschäft, das ordentlich Adrenalin verspricht. Das „eXtrem“ ist 42 Meter hoch und bringt es auf satte 120 km/h. Von Matthias Stachelhaus

Lockere Atmosphäre und leckeres Naschzeug. Das gibt es auf dem vierten Naschmarkt am Reiterbrunnen am 5. September. Neben verschiedenen Speisen und Getränken gibt es diesmal neue Strohhalme. Von Thomas Schroeter