Mickie Krause als Stargast

27.03.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mickie Krause wird beim Festival etwa 45 Minuten auf der Bühne performen. Foto DPA

Mickie Krause wird beim Festival etwa 45 Minuten auf der Bühne performen. Foto DPA © picture alliance/dpa

Ottenstein. Das Kaparten-Musikfestival gibt es schon viele Jahre. 1962 wurde es das erste Mal ausgerichtet. In diesem Jahr findet es an sechs Abenden vom 20. April bis 11. Mai statt. Das Besondere: Das gesamte Festival findet in großen Zelten statt.

Am Ottensteiner Damm werden darum gerade auf einer Gesamtfläche von 6250 Quadratmetern Zelte aufgebaut. Insgesamt vier Wochen brauchen die Organisatoren für den Aufbau. Die Planung für das Festival dauert hingegen fast ein ganzes Jahr. Hermann Niemeier ist einer der Hauptorganisatoren. Sein Telefon klingelt im Moment einfach fast pausenlos. „Ich muss derzeit vieles noch absprechen“, sagt er unserer Redaktion.

In diesem Jahr kommen übrigens wieder zahlreiche bekannte Musiker und DJs zum Festival, um die Besucher vor den Bühnen zum Tanzen zu animieren. Dazu zählt auch Mickie Krause. Seine deutschsprachige Partymusik kennen viele.

Er ist einer der Stargäste des Festivals. Etwa 45 Minuten wird er voraussichtlich auf einer der Bühne stehen und dafür mindestens 10.000 Euro bekommen. Das ist viel Geld und diese Summe hat auch Hermann Niemeier überrascht. Aber er sagt: „Den Leuten wird es bestimmt gefallen.“