Mississippi Orangeneis Blues

Tobias Premper

"Wenn das Leben nur dies sein könnte: eine Fahrt mit dir und dem Kleinen auf dem Mississippi, wir füttern uns gegenseitig mit Orangeneis und irgendwer spielt Blues."

26.12.2016, 17:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mississippi Orangeneis Blues

Kurz und knapp ist die Titelgeschichte "Mississippi Orangeneis Blues" von Tobias Premper. Doch es finden sich noch kürzere Miniaturen in dem heiter-melancholischen Buch.

Skurrile Ideen

Der Autor schafft es, in aller Kürze ganze Welten entstehen zu lassen. Und Premper scheint einen riesigen Vorrat von skurrilen Einfällen, abstrusen Ideen zu haben. Da ist der Mann, der hinter einer Litfaßsäule wahrhaftig verschwindet - ein anderer läuft um die Säule herum, um ihn zu finden.

Auch ein Märchen gibt es: Hänsel stellt klar, wie es wirklich war. Und wer mal in Berlin ist, kann beim Autor anschellen - ob er öffnet, lässt er in der Geschichte offen.

Leider hat das Buch keine Seitenzahlen, zwar sind am Ende sämtliche Geschichten aufgelistet, doch das Wiederfinden einer Story wird dadurch erschwert.

Tobias Premper: Mississippi Orangeneis Blues, Steidl, 16 Euro, ISBN 978-3-958-29079.

Lesen Sie jetzt