Motorsport

Motorsport

Rennfahrer Moritz Oberheim aus Schermbeck macht am Nürburgring da weiter, wo er vergangene Saison aufgehört hat. Von Horst Lehr

2010 bis 2020 - wir suchen die Schwerter Sportlerin oder den Schwerter Sportler des Jahrzehnts. Und zwar zum zweiten Mal. Unsere eigentlich schon zu Ende gegangene Abstimmung haben wir annullieren müssen. Von Michael Doetsch

2010 bis 2020 - ein Jahrzehnt ist vorbei. Und wir suchen die Schwerter Sportlerin oder den Schwerter Sportler des Jahrzehnts. Machen Sie mit und geben Sie einem der 12 Kandidaten Ihre Stimme. Von Michael Doetsch

Nach einem durchwachsenen Lauf in Bremerhaven lief es für Niklas und Guido Möller vom ACA Ahaus in Buxtehude deutlich besser. Mit ihrem Citroen kamen sie auf Schotter sehr gut zurecht. Von Sascha Keirat

Die Rundstrecken-Challenge gehört für den MSC Bork zu den wichtigsten Veranstaltungen im Rennkalender. Wegen Corona muss der Organisator die Läufe entzerren.

Münsterland Zeitung Motorsport

Neustart am Nürburgring?

Jedes Jahr fährt eine größere Delegation des MSC Bork zum Nürburgring, wo der Motorsportclub Rennen ausrichtet. Wegen des Coronavirus stehen diese nun auf der Kippe.

Die Vatertagsparty beim Grasbahnrennen in Lüdinghausen fällt in diesem Jahr wegen des Coronavirus aus. Das gab der Veranstalter am Dienstagvormittag bekannt. Von Sebastian Reith

Oliver Sprungmann aus Dorsten will nach einer aufregenden Saison auch 2020 wieder am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilnehmen. Dafür werden im Team jetzt schon die Weichen gestellt. Von Horst Lehr

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte der Schermbecker Moritz Oberheim beim 59. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen, dem siebten Lauf der Langstreckenserie auf dem Nürburgring. Von Horst Lehr

Beim 42. RCM DMV Grenzlandrennen, dem sechsten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, ist endlich auch für den Schermbecker Moritz Oberheim der Knoten geplatzt. Von Horst Lehr

Platz eins für René Bouma vom Digga Racing Team im MSC Herbern beim diesjährigen Langstreckenrennen in Extertal. Sein Teamkollege Sven Cordes verpasste den Sieg in der Klasse 1 nur knapp.

Am Himmelfahrtstag, 30. Mai, steigt in Lüdinghausen bereits zum 80. Mal das traditionelle Grasbahnrennen auf dem Westfalenring.

Nach drei Jahren Pause holt Enduro-Fahrer Jens Althoff beim ADAC-Rallye-Cup den elften Platz. Trotz guter Leistung wird der Selmer aber nicht an allen Rennen der Serie teilnehmen. Von Nina Bargel

Der MSC Bork hat auf seiner Jahreshauptversammlung seine Sportmeister geehrt. Auch langjährige Mitglieder erhielten Auszeichnungen. Für viele muss die Ehrung aber nachgeholt werden.