Natur in Vreden

Natur in Vreden

Im Kreisgebiet herrscht erhöhte Waldbrandgefahr. Darauf weist Kreisbrandmeister Stefan van Bömmel hin. Um das Risiko eines Waldbrandes zu minimieren, kann jeder Bürger einen Beitrag leisten.

Früh dran sind die Flamingos mit ihren Erkundungsflügen zum Zwillbrocker Venn. Aber ungewöhnlich sind diese Besuche nicht. Sind sie Vorzeichen, dass wieder in Zwillbrock gebrütet wird? Von Anne Winter-Weckenbrock

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos. Von Bernd Schlusemann

Eigentlich wollte die Biologische Station bereits in diesem Jahr mit der Umgestaltung einer Dorfschule in eine Unterkunft beginnen. Doch momentan können die Verantwortlichen nur warten. Von Maximilian Konrad

Vreden verbindet – Freizeit und Tourismus für Alle: In einer Feierstunde wurde die Stadt im Kult mit dem „Reisen für Alle“-Zertifikat ausgezeichnet. Als erste Kommune im Münsterland. Von Annegret Rolvering

Wegen der Wasserknappheit konnten Badegäste am Wochende die Freibäder in Stadtlohn und Vreden kostenlos besuchen. Und das haben Tausende getan. Von Raphael Kampshoff

Dass „Vreden für alle“ nicht nur einfach ein Slogan ist, dafür soll am Sonntag bei der Premiere der Natur-Tour in die Pedale getreten werden. Das Stichwort lautet „Barrierefreiheit“.