Anzeige

Nena und Co. beim Bautz-Festival erleben

Musik in Lüdenscheid

Beim Bautz-Festival sind Stars wie Nena, Kool Savas und die Donots mit dabei. Am 30. und 31. August wird‘s monstermäßig laut in Lüdenscheid.

19.08.2019, 10:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nena und Co. beim Bautz-Festival erleben

Der Bautz lädt zum Mitsingen und Mittanzen ein. © Bautz-Festival

Wer ist der Bautz?

Man sagt ihm nach, dass er mürrisch, neugierig und skeptisch sei. Er wohnt in den Sauerländer Wäldern und begegnet ungewohnten Dingen mit brisanter Vorsicht. Man nennt ihn Bautz. Will man ihn sehen, muss man ihn wecken – mit Bass!

Was erwartet das Publikum?

Ende August wird dem Bautz ein Festival gewürdigt, welches hochkarätige Musik von renommierten Künstlern in das ehemalige Bundesligastadion am Nattenberg in Lüdenscheid holt. Zwei Tage lang feiern Menschen das Bautz Festival - eine Open Air Veranstaltung mit einem Line-Up quer durch alle populären Genres. Das Waldstadion ist ein wundervoller Ort mit beeindruckender Sicht in die Sauerländer Wälder.

Unter anderem mit dabei: Nena, Mia., die Donots, Kool Savas, Curse, Leslie Clio

Wann öffnet der Bautz die Tore?

Der Bautz öffnet am Freitag, 30. August 2019, um 16 Uhr und am Samstag, 31. August 2019, um 12 Uhr das Gelände. Der Bautz tanzt an beiden Tagen bis in die Puppen.

Wie komme ich zum Bautz Festival?

Mit der Bahn, dem Auto oder dem Bus ist eine Anreise zum Festival möglich. Der Bautz wird an markanten Punkten der Stadt mit Shuttles dafür sorgen, dass Du sicher zum Festival und wieder heimwärts kommst.

Ich bin unter 18 - bin ich willkommen?

Kinder und Jugendliche im Alter bis 17 Jahren haben Zutritt in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person oder einer erziehungsbeauftragten Person.

Kann man auf dem Festival zelten?

Ja! Sogar mit direktem Zugang zum Festivalgelände und kostenfreiem Eintritt im Freizeitbad. Der Bautz serviert sogar jedem Camper einen Gutschein für Frühstück/Mittagessen im Wert von 15 Euro p.P..

Weitere Infos gibt‘s hier.