Ömer Toprak

Ömer Toprak

Julian Weigl ist zurück auf seiner angestammten Position und überzeugt. Ömer Topraks Wechsel verändert seine Situation nun einmal mehr. Ein BVB-Abschied dürfte jedoch vom Tisch sein. Von Dirk Krampe

Ömer Toprak wechselt vom BVB zu Werder Bremen. Der 30-Jährige wird zunächst für eine Saison ausgeliehen, zudem besteht eine Kaufoption. Für die Borussia ist es eine durchaus riskante Entscheidung. Von Florian Groeger, Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Mit einer Woche Verspätung gibt Mats Hummels beim Pokal-Spiel gegen Uerdingen sein Pflichtspiel-Comeback. Auch Thorgan Hazard startet. Alle Infos zur BVB-Aufstellung. Von Florian Groeger

Ömer Toprak wird bei Werder Bremen heiß gehandelt. Der BVB-Innenverteidiger ist der Wunschkandidat für die Abwehr. Bremen ist das Wunschziel des Abwehrspielers. Doch es hakt noch an der Finanzierung. Von Tobias Jöhren

Als klarer Favorit geht der BVB ins Pokalspiel gegen den KFC Uerdingen. Dennoch warnt Trainer Lucien Favre vor einem unangenehmen Gegner. Ein Duo muss passen. Von Tobias Jöhren

Die Anzeichen für einen Blitzwechsel von Ömer Toprak verdichten sich. Der BVB-Innenverteidiger will sich Werder Bremen anschließen, in Kürze könnte der Transfer offiziell werden. Von Dirk Krampe

Hotspot Ibiza! Zahlreiche BVB-Profis verbringen derzeit ihren Sommerurlaub auf den Balearen, bevor am 3. Juli die Vorbereitung beginnt. Wir haben die besten Bilder zusammengestellt. Von Florian Groeger

Der 9. Juni 2009 verändert das Leben von Ömer Toprak. Bei einem Kart-Unfall erleidet der heute 29-Jährige schwere Verbrennungen. Zehn Jahre danach blickt der BVB-Spieler emotional zurück. Von Florian Groeger

Vor dem Spiel bei Hertha BSC entspannt sich beim BVB die personelle Lage. Ein Trio ist zurück auf den Platz - und auch bei Lukasz Piszczek gibt es positive Neuigkeiten. Von Tobias Jöhren

Die personelle Situation beim BVB entspannt sich weiter: Nach Marco Reus ist auch Ömer Toprak wieder ins Training eingestiegen. Maximilian Philipp muss hingegen kürzer treten. Von Florian Groeger

Nach dem Sieg in Leipzig geht der BVB zur Tagesordnung über. Die Reservisten absolvieren am Sonntag eine knackige 90-Minuten-Einheit. Der Kapitän und zwei Abwehrspieler fehlen. Von Florian Groeger

Abwehr-Schock für Borussia Dortmund vor dem brisanten Rückrunden-Auftakt in Leipzig: Neben Akanji und Zagadou fällt wohl auch Toprak für das Topspiel des 18. Bundesliga-Spieltags aus. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Dem BVB droht im Heimspiel gegen M’gladbach ein personeller Engpass auf der Innenverteidiger-Position. Stand Dienstagabend fallen zwei Abwehrspieler definitiv aus, ein dritter ist fraglich. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Borussia Dortmund muss in nächster Zeit auf Verteidiger Manuel Akanji verzichten. Der Abwehrchef wird voraussichtlich drei Wochen fehlen. Damit wachsen die Abwehrsorgen beim BVB. Von Tobias Jöhren, Matthias Henkel

Viele BVB-Profis sind während der Länderspielpause mit ihren Nationalmannschaften auf Reisen. Deswegen konnte Lucien Favre nur mit kleinem Kader arbeiten. Einige Sorgenkinder fehlten weiter. Von Dirk Krampe

Gleich zwei neue Verletzte beklagt der BVB: Ömer Toprak und Raphael Guerreiro werden aller Voraussicht nach das Spiel gegen Eintracht Frankfurt verpassen. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund vor dem Saisonfinale

Gute BVB-Ausgangslage trotz personeller Probleme

Viele Störfaktoren beeinträchtigen den BVB im Saisonfinale. Nun fällt auch noch der zweite Innenverteidiger aus. Die Ausgangslage ist dennoch gut. Von Jürgen Koers

Neue Sorgen bei Borussia Dortmund: Innenverteidiger Ömer Toprak wird beim finalen Bundesliga-Spiel am Samstag gegen Hoffenheim vermutlich ausfallen. Das stürzt den BVB in große Probleme bei der Besetzung der Abwehrkette. Von Jürgen Koers

Mit einem Pfeifkonzert verabschieden die Fans im Dortmunder Stadion ihre Mannschaft. Nach einer ganz schwachen Vorstellung beim 1:2 gegen den FSV Mainz 05 hagelt es heftige Kritik. Gefeiert wird lediglich Von Jürgen Koers

Im Spitzenspiel-Derby beim FC Schalke 04 spielen zu viele Borussen weit unter Form. Vor allem auf den Außenbahnen und in der Offensive agieren die Schwarzgelben beim 0:2 (0:0) in Gelsenkirchen nicht derbytauglich. Von Jürgen Koers

Reus-Einsatz gegen Bayern unwahrscheinlich

Stöger sieht Fortschritte bei Yarmolenko und Kagawa

Vier Tage noch bis zum Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Vier Tage noch für Marco Reus, sich nach überstandenen muskulären Problemen spielfit zu melden. BVB-Trainer Von Jürgen Koers

Reus und Toprak absolvieren Laufeinheit

Yarmolenko steht vor Rückkehr ins BVB-Training

Der BVB nimmt nach dem freien Wochenende die Vorbereitung auf das Spitzenspiel beim FC Bayern München auf. Neben den zuletzt geschonten  Schmelzer und Schürrle zeigen sich auch drei unerwartete Spieler auf dem Rasen. Von Jürgen Koers

Dem BVB droht ein personeller Engpass in der Defensive: Während Dan-Axel Zagadou das vorzeitige Saison-Aus droht, muss sich Ömer Toprak in Geduld üben. Von Tobias Jöhren

Deutlich verbessert im Vergleich zum Unentschieden gegen Augsburg, aber nicht ganz ohne Schwächen: Borussia Dortmund verdient sich das 1:1 in Leipzig durch einen engagierten Auftritt. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Toprak überzeugt, Weigl enttäuscht

Jetzt die BVB-Profis für das 2:0 gegen den HSV benoten

Trotz des ersten Heimsiegs im Jahr 2018 bleibt der BVB gegen Hamburg einiges schuldig. Erst das späte 2:0 beseitigt die letzten Zweifel. Über allem steht das Reus-Comeback. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Ömer Toprak hält den Laden hinten dicht beim 1:1 des BVB in Berlin. Der 17-jährige Jadon Sancho macht Lust auf weitere Einsätze. Jeremy Toljan bleibt eine Schwachstelle. Die Borussen in der Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Die Borussia muss in der Rückrunde erfolgreicher verteidigen. Eine mögliche Aufstellung in der BVB-Defensive scheint gefunden. Verletzungssorgen machen allerdings einen Strich durch die Planungen von Von Jürgen Koers

Borussia Dortmunds Innenverteidiger Ömer Toprak enttäuscht gegen den FC Bayern München auf der ganzen Linie. Bei den Gegentoren ist er nur Zuschauer. Allein Christian Pulisic spielt mutig nach vorne - Von Jürgen Koers

Mit der Entscheidung, Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang nicht ziehen zu lassen, schien Mitte Juli Borussia Dortmunds Situation in der Transferperiode beruhigt. Dann kam vieles anders. Sportdirektor Michael Von Jürgen Koers

Knapp sechs Wochen Saison-Vorbereitung neigen sich dem Ende entgegen, am Wochenende wird es wirklich ernst: Der VfL Wolfsburg lädt Samstag-Nachmittag zum Bundesliga-Auftakt. Größte Baustelle im Spiel Von Tobias Jöhren

Mehr Ballbesitz, mehr gewonnene Zweikämpfe - weniger Tore. Nach dem verpatzten Start in die Champions League schoben die Dortmunder Frust. Im Anschluss an das vermeidbare 1:3 (1:2) bei Tottenham Hotspur

Borussia Dortmund muss im Pokalspiel beim FC Rielasingen-Arlen auf Sebastian Rode verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich beim Aufwärmen vor dem Testspiel bei RW Erfurt am Sonntag einen kleinen Muskelfaserriss zu. Von Dirk Krampe

Zum Ende der sieben Tage in der Schweiz hat Borussia Dortmund auch das zweite Testspiel verloren. Im österreichischen Altach verlor der BVB gegen den italienischen Erstliga-Vierten Atalanta Bergamo mit Von Dirk Krampe

Der Erkenntnisgewinn nach dem zweiten 0:1 des Trainingslagers hielt sich für Peter Bosz in engen Grenzen. Borussia Dortmunds Trainer mochte die insgesamt dritte Testspiel-Niederlage der Vorbereitung gegen Von Dirk Krampe

Der Wunschspieler kommt, aber der Trainer, der ihn unbedingt wollte, ist beim Trainingsauftakt nicht mehr im Amt - dieses Szenario erlebte in diesem Sommer BVB-Neuzugang Ömer Toprak. Ein Problem sei das aber nicht. Von Dirk Krampe

Vergleich der BVB-Innenverteidiger

Marc Bartra feiert gegen Bayer - Ömer Toprak eiert

Wie er da hüpfte und sprang, mit seinen Mannschaftskollegen vor der tobenden Südtribüne Pogo tanzte, da konnte man sich Marc Bartra kaum ausgelassener vorstellen. Innenverteidiger stehen ja seltener im Blickpunkt. Von Jürgen Koers

Die über die Video-Bilder aus dem Stadion identifizierten Straftäter könnte auch eine Regressforderung des BVB erwarten, kündigt Hans-Joachim Watzke an. Im zweiten Teil des großen Interviews mit Dirk Von Jürgen Koers, Dirk Krampe

Schon seit Monaten gab es Gerüchte, jetzt ist es offiziell: Borussia Dortmund verpflichtet zur Saison 2017/18 Leverkusens Innenverteidiger Ömer Toprak. Aufgrund einer vertraglich vereinbarten Ausstiegsklausel Von Florian Groeger

Borussia Dortmunds erster Neuzugang für die Saison 2017/18 scheint festzustehen: Ömer Toprak, den der BVB bereits im vergangenen Sommer verpflichten wollte, hat am Rande des Trainingslagers in Orlando Von Florian Groeger

12 Millionen Euro Ablöse

Toprak soll im Sommer zum BVB wechseln

In der kicker-Rangliste tauchte sein Name im Sommer auf Position fünf auf, hinter Spielern wie Boateng und Hummels, aber noch vor Sokratis oder Jonathan Tah. Die Rede ist von Ömer Toprak (27) von Bayer Von Jürgen Koers

Bayer Leverkusens Manager Jonas Boldt hat Spekulationen um einen möglichen Transfer von Innenverteidiger Ömer Toprak zum BVB beendet. In einem Interview mit der "Rheinischen Post" äußerte sich Boldt über