Opernkino mit Live-Übertragung aus der Met

Dortmunder Cinestar

DORTMUND Klassikfans lehnen sich gemütlich in den Sessel und sehen "Tosca" – allerdings sitzen sie nicht im Opern- sondern im Kinosessel. Das Dortmunder Cinestar startet mit „Tosca“ am Samstag, 10. Oktober, eine siebenteilige Reihe von Live-Übertragungen aus der „Met“.

von Von Karin von Cieminski

, 01.10.2009, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Cinestar Opernkino können Besucher bald Karita Mattila als Tosca in der Met bewundern.

Im Cinestar Opernkino können Besucher bald Karita Mattila als Tosca in der Met bewundern.

  •  »www.cinestar.de
Lesen Sie jetzt