Autorenprofil
Peter Wulle
Redaktion Dortmund
Seit dem 1. Juni 2015 bin ich in der Stadtredaktion Dortmund tätig. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.)

Der Lockdown fordert ein prominentes Opfer im Textil-Einzelhandel. Der Kölner Damenmode-Filialist Appelrath-Cüpper meldet Insolvenz in Eigenverwaltung an. Das berichten mehrere Medien. Von Peter Wulle

Nachdem es auf dem Wochenmarkt in der Dortmunder City teilweise zu Gedränge kam, gelten neue Regeln. Viel mehr Maßnahmen als bisher bekannt, werden sofort umgesetzt – und es gibt Security. Von Peter Wulle

Mal eben ein Bierchen trinken – das geht momentan nur zu Hause. Für den Genuss in der Krise sorgt nun ein Angebot, bei dem man sich das Bier auch am Computer schmecken lassen kann. Von Peter Wulle

Sie war viele Jahre die bekannteste Dortmunder Sportfunktionärin und ist wohl eine der bekanntesten Dortmunderinnen überhaupt: Elisabeth Brand feiert ihren 85. Geburtstag. Von Peter Wulle

Oft werden Rettungskräfte bei ihrer Arbeit behindert oder beschimpft. Dass es aber auch nette Mitmenschen gibt, haben Feuerwehrleute jetzt bei einem Einsatz in Aplerbeck erlebt. Von Peter Wulle

Etwas Geduld wird auch an diesem Wochenende (18. und 19. Januar) auf der A40 gefordert sein. Im Dortmunder Westen wird nur jeweils ein Fahrstreifen frei sein. Und es gibt Sperrungen. Von Peter Wulle

Wegen der Bombenentschärfung kommt es am Wochenende nicht nur in der Dortmunder Innenstadt zu Sperrungen und Verkehrsbehinderungen. Auch auf der A40 im Westen drohen Staus. Von Peter Wulle

In ihrem „Wohnzimmer“, im Vienna House Easy Goldschmieding, verlieh die Solidarfonds-Stiftung den Schulpreis NRW. Das Engagement an einer Schule beeindruckte Laudator Roland Kaiser besonders. Von Peter Wulle

Die Einrichtung von Mietradstationen im Stadtbezirk Mengede liegt den Grünen am Herzen. Die CDU möchte Hundekot-Mülleimer in Bodelschwingh. Das sind zwei der Themen im Stadtteilparlament. Von Peter Wulle

Was Kevin alles verstaatlichen will und wie schnell Saskia aus der GroKo will: Diese Fragen diskutierte die SPD in der Alten Schmiede in Huckarde - mit Kevin Kühnert und Saskia Esken. Von Peter Wulle

Sportlich sind der BVB und der FC Bayern große Rivalen - auf der sozialen Ebene ziehen beide Klubs an einem Strang. Dortmunds Präsident Rauball zeichnete den Rekordmeister am Samstag aus. Von Florian Groeger, Peter Wulle

Drei Täter haben am Mittwochabend eine Tankstelle an der A40 in Lütgendortmund überfallen. Es wurde geschossen, es gibt Parallelen zu Taten in Castrop-Rauxel – und eine Spur. Von Jessica Hauck, Peter Wulle

Bekommen die Brechtener eine neue Fuß- und Radwegebrücke über die A2? Unter anderem diese Frage wird in der öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung Eving am 6. November erörtert. Von Peter Wulle

Polizei-Schlappe vor Beginn der Nazi-Demo: Sie darf die Parole „Nie, nie, nie wieder Israel“ von Rechtsextremen nicht verbieten. Und so verlief dann der Demo-Abend in der Nordstadt: Von Peter Wulle

Autofahrer müssen zwischen Deusen und dem Hafengebiet ab Dienstag (24. 9.) doch noch keine Umleitung fahren. Dem Versorgungsunternehmen Donetz ist überraschend etwas dazwischen gekommen. Von Peter Wulle