Politik in Legden

Politik in Legden

Es gelten Maskenpflicht und Abstandsregelung. Das Rathaus Legden öffnet wieder, aber bestimmte Dienstleistungen sind nur nach vorheriger telefonischer Abstimmung möglich.

Borretsch, Lupinen , Wilde Möhre und Königskerze sollen in Legdens Gärten und Wegen blühen. Ihre Samen gehören zu einer Mischung, die die Gemeinde kostenlos an alle Legdener abgibt. Von Ronny von Wangenheim

Im Herbst wird Legden einen neuen Bürgermeister bekommen. Die Haushaltsreden gaben jetzt einen Eindruck, was der Wahlkampf bringen kann. Und das ist nicht immer schön. Ein Kommentar. Von Ronny von Wangenheim

Der Heimat-Preis wird in Legden auch in den kommenden Jahren vergeben. Jetzt sind Vereine oder ehrenamtlich Aktive aufgerufen, sich zu bewerben. Gut ist, wenn Projekte identitätsstiftend sind. Von Ronny von Wangenheim

Edeka Steiner hat vorgelegt, jetzt sollen auch Aldi und K+K-Markt an der Friedrich-Castelle-Straße in Legden erweitert werden. Die Pläne sind Thema in der nächsten Sitzung des Bauausschusses. Von Ronny von Wangenheim

Wenn Legden weiter wachsen will, braucht es auch Arbeitsplätze. Deshalb will Bürgermeister Friedhelm Kleweken mehr Gewerbeflächen. Wichtig ist dabei der Regionalplan Münsterland. Von Ronny von Wangenheim