Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Polizei in Ahaus

Polizei in Ahaus

Münsterland Zeitung Verkehrsunfall

Auto erfasst Radfahrer auf der Gegenfahrbahn und verletzt ihn schwer

Ein 35-jähriger Radfahrer ist am Mittwochabend am Ortseingang Wüllen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Auto schon war vor dem Unfall auf die Gegenfahrbahn geraten. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Polizeieinsatz

Großeinsatz für Kontrolle in Flüchtlingsheimen an der Fürstenkämpe in Ahaus

Polizei und Ausländeramt kontrollieren in einem abendlichen Großeinsatz Bewohner an der Fürstenkämpe Von Stephan Teine

Zwei verdächtige Personen, die sich an Autos zu schaffen machten, wurden der Polizei am frühen Freitagmorgen gemeldet. Die Polizei schnappte einen Mann in Tatortnähe, der zweite flüchtete.

Münsterland Zeitung Prozess in Ahaus

Gewürgt oder fixiert? Schlägerei findet Nachspiel vor Amtsgericht

Eine Taekwondo-Einlage auf Karpaten räumte der Angeklagte ein. Mehr nicht. Was an dem Abend wirklich geschah, das blieb auch vor Gericht im Nebel. Von Elvira Meisel-Kemper

Innerhalb von 24 Stunden wurden zwei Ahauser Gaststätten Opfer von Einbrechern. Zunächst schlugen Unbekannte an der Wessumer Straße zu, dann an der Wallstraße. Von Johannes Schmittmann

Münsterland Zeitung Bäume illegal gefällt

18 alte Bäume in Ahaus illegal gefällt: Staatsanwaltschaft sieht kein strafbares Verhalten

In einem Ahauser Industriegebiet waren 18 Bäume auf städtischem Grund illegal gefällt worden. Die Staatsanwaltschaft hat ermittelt – und kommt zu einem überraschenden Ergebnis. Von Christian Bödding

Zwei Zusammenstöße mit Pedelec-Fahrern haben sich am Mittwoch in Ahaus ereignet. Drei Personen erlitten dabei leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Münsterland Zeitung Gerichtsprozess

25-Jähriger griff bei Streit in Asylbewerberunterkunft zum Messer

Weil er in einer Übergangseinrichtung für Asylbewerber und Obdachlose und in einem Supermarkt Menschen bedroht und geschlagen haben soll, steht ein 25-Jähriger vor in Münster vor Gericht. Von Klaus Möllers

Auf der Autobahn 31 ist es kurz hintereinander zu zwei Unfällen gekommen, beide in Höhe der Abfahrt Legden in Richtung Oberhausen. Die Unfälle haben Staus verursacht.

Münsterland Zeitung Autos kollidierten

Frau bei Unfall auf der Wessumer Straße in Ahaus schwer verletzt

Eine Schwerverletzte forderte ein Unfall, der sich am Samstag auf der Wessumer Straße ereignete. Zwei Autos kollidierten, nachdem ein Autofahrer die Vorfahrt missachtet hatte. Von Stefan Grothues

Anwohner hörten das Wimmern des Verletzten und informierten die Rettungskräfte: Ein 51-Jähriger hat bei einem Sturz in die Spitze eines Metallzauns lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

Münsterland Zeitung Verkehrsunfall in Ahaus

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf dem Düwing Dyk in Ahaus

Eine Person wurde lebensgefährlich, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 21 Uhr auf dem Düwing Dyk ereignet hat. Von Anne Winter-Weckenbrock

Kai Tekülve nutzt täglich den Hessenweg. Dort sei es schon mehr als einmal zu brenzligen Situationen gekommen, sagt der Radfahrer. Er weiß auch, was die Autofahrer ändern müssen. Von Christian Bödding

Eine 22-jährige Ahauserin hat sich am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf dem Vredener Dyk schwer verletzt. Die junge Frau hatte einen liegen gebliebenen Lastwagen zu spät gesehen. Von Stephan Teine

Münsterland Zeitung Wohnungsbrand

Hilfsbereitschaft überwältigt vierköpfige Familie nach dem Feuer an der Wessumer Straße

Äußerlich haben Sophia Sinningen und Nino Hubbeling den Brand ihrer Wohnung gut überstanden. Der Schock sitzt tief, doch die Welle der Hilfsbereitschaft macht sie endgültig sprachlos. Von Stephan Teine

Gleich bei zwei Unfällen sind am Wochenende Menschen unglücklich gegen einen Sperrpfosten und ein Verkehrschild geprallt. Beide wurden schwer verletzt. Von Stephan Teine

Bei einem Alleinunfall auf dem Düwing Dyk wurde eine 53-jährige Ahauserin schwer verletzt. Die Straße wurde gesperrt. Von Victoria Thünte, Stephan Teine

Münsterland Zeitung Streiterei am Marienplatz

28-Jähriger sorgt wieder für Polizeieinsätze, obwohl er zu Haftstrafe verurteilt wurde

Vor zweieinhalb Wochen hat das Amtsgericht Ahaus einen 28-jährigen Vredener zu einer Haftstrafe verurteilt. Jetzt hat er erneut für zwei Polizeieinsätze gesorgt. Wie kann das sein? Von Victoria Thünte

Nach dem Feuer am Marienkrankenhaus Ahaus geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung als Brandursache aus. Vermutlich habe eine achtlos weggeworfene Zigarette den Brand ausgelöst. Von Stephan Teine

Münsterland Zeitung Intensivstation geräumt

Feuerwehr bekommt Brand am Ahauser Krankenhaus schnell unter Kontrolle

Auf der Baustelle am Ahauser Krankenhaus hat am Montag Baumaterial gebrannt. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, dennoch musste die Intensivstation teilweise geräumt werden. Von Stephan Teine

Ein 19 Jahre alter Südlohner steht unter dringendem Verdacht, für die Explosion auf dem Schulhof am Berufskolleg Lise Meitner in Ahaus verantwortlich zu sein. Das teilt die Polizei mit. Von Stephan Teine

Der 34-Jährige, der Raubüberfälle in Wüllen und Vreden verübte, hat eine lange Drogenkarriere hinter sich. Mit 14 begann er zu trinken.

Sechs Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Lise Meitner wurden verletzt, als eine mit einem Sprengkörper präparierte Getränkedose neben ihnen explodierte. Der Hintergrund ist unklar. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ein Streit unter Autofahrern ist am Sonntagabend in Ahaus derart eskaliert, dass einer der Beteiligten zu einer Schusswaffe griff und sie auf einen 49-Jährigen richtete.

Gleich mehrere Autofahrer mussten in Ahaus am Aschermittwoch und in der Nacht zu Donnerstag unfreiwillig auf ihre Weiterfahrt verzichten: Sie hatten Drogen konsumiert.

Große Kontrollaktion in den beiden Ahauser Shisha-Bars: Die Einsatzkräfte stellten Kohlenmonoxid-Werte und mögliche steuerrechtliche Vergehen fest. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Gericht in Ahaus

Tritte nach Polizeibeamten kosten 27-jährigen Ahauser über 11.000 Euro

Seine Erinnerung an den 28. September ist im Alkoholnebel versunken. Dennoch wird ein 27-jähriger Ahauser diesen Rausch wohl nie vergessen: Der Abend, der ihn mehr als 11.000 Euro kostete. Von Stefan Grothues

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei am frühen Freitagmorgen an die Heeker Straße und nach Ochtrup ausgerückt. In mehreren Häusern stellten die Beamten gefährliche Gegenstände sicher. Von Stephan Teine

Polizei und Feuerwehr waren bei zwei schweren Verkehrsunfällen zwischen Ahaus und Heek sowie in Alstätte im Einsatz. Ein Verletzter musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden.

Münsterland Zeitung Drogenbesitz-Prozess

Drei Wochen Dauerarrest sollen 19-Jährigen auch vom Drogenkonsum fernhalten

Im Ahauser Schlossgarten war er mit Drogen aufgegriffen worden. Weil es nicht das erste Mal war und er vorherige Bewährungsauflagen nicht erfüllt hatte, muss ein 19-Jähriger nun in Arrest. Von Anne Winter-Weckenbrock

Zerschlagene Scheiben, abgerissene Brüstungen und Holzbalken - in der Ottensteiner Bauerschaft Feldmark sind zwei Hochsitze demoliert worden. Der Schaden geht nach Auskunft von Gerd Abbing in den vierstelligen Bereich.

In der Nacht zum Donnerstag wurde eine Anwohnerin des Dahlienwegs gegen 1.40 Uhr auf lautes Geschrei aufmerksam und schaute nach dem Rechten. Dabei sah sie einen offensichtlich angetrunken Mann, der ein

Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht zum Samstag in einem Musikklub an der Bahnhofstraße zunächst eine Frau mehrfach belästigt und später zugeschlagen. Mit einer Bierflasche schlugen sie einem Begleiter Von Stephan Teine

Bundesstraße 70

Drei Verletzte bei Unfall

Drei Menschen wurden am Samstagnachmittag bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Bundesstraße 70/Enscheder Straße in Alstätte verletzt.

Ein betrunkener und unter Drogen stehender Fahrgast hat am Sonntagmorgen seinen Taxifahrer auf der Heeker Straße angegriffen. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im Straßengraben. Von Stephan Teine

Ein Busfahrer hat am Donnerstagmorgen beim Rückwärtsfahren auf dem Scheelenkamp an der Ecke Van-Delden-Straße seine Busbegleiterin zwischen dem Heck des Fahrzeugs und einer Laterne eingequetscht. Die Von Stephan Teine

Polizei zieht Bilanz

Arbeitsreiche Silvesternacht

Die Polizei des Kreises Borken hatte in der Silvesternacht gut zu tun. Die Beamten rückten zu 92 Einsätzen aus. Das waren vier mehr als im Jahr zuvor.

Als die Besatzung einer Funkstreife am Freitag um 1.20 Uhr auf der Königstraße ein Auto mit drei Personen kontrollieren wollte, erhöhte der PKW-Fahrer seine Geschwindigkeit und flüchtete über die Bahnhofstraße,

28 Fahrradfahrer, die ohne Licht unterwegs waren, und drei Radfahrer auf der falschen Straßenseite hat die Polizei in den vergangenen Tagen gestoppt. Das ist das Ergebnis einer Schwerpunktkontrolle, mit Von Stephan Teine

Weil er nach Ansicht des Landgerichts in Münster grob fahrlässig in Ahaus einen Unfall mit einem Streifenwagen verursacht hat, soll ein Polizist dem Land Schadenersatz für das Fahrzeug zahlen: genau 18.676,28 Euro. Von Bernd Schlusemann

Die 18-jährige Ahauserin, die seit Sonntag, 4. September, vermisst wurde, ist am Dienstagvormittag in der Bauerschaft Quantwick tot aufgefunden worden. Das hat die Polizei am Mittwochmorgen mitgeteilt. Von Stephan Teine

Da war die Fahrt mit dem Auto für einen 20-jährigen Ahauser doch schneller beendet als gedacht: Die Polizei hatte einen guten Grund, ihn am Montagabend aus dem Fahrzeug zu bitten.

Kollision auf der Königstraße

Bei Zusammenstoß schwer verletzt

Eine 77 Jahre alte Autofahrerin am Samstag bei einem Unfall in Ahaus schwere Verletzungen erlitten. Zwei Fahrzeuge waren auf der Königstraße zusammengestoßen.

Mit einem Foto sucht die Polizei nun nach einem Mann, der bei mehreren Überfällen die Opfer mit einer Spritze bedroht haben soll. Der etwa 30 Jahre alte Mann soll eine Spielhalle in Ahaus, eine Tankstelle Von Stephan Teine

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Fahrradfahrer, der am Samstagnachmittag einen zehnjährigen Jungen von seinem Longboard gestoßen hat. Von Stephan Teine

Unbekannte haben aus einer Fabrikhalle an der Kruppstraße 60 Solarmodule und Kabel im Wert von rund 50 000 Euro sowie zwei Ziegen aus einem angrenzenden Gehege gestohlen. Auf dem Boden des Geheges und Von Stephan Teine

Deutlich erhöhte Sicherheit

Mehr Einsatzkräfte im Karneval

Die Polizei will bei den Karnevalsumzügen Anfang Februar mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften für Sicherheit sorgen. Von Bernd Schlusemann

Am Bahnübergang Gronauer Straße/Schoppenkamp in Epe ist am Morgen eine Radfahrerin von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Sie war durch die bereits geschlossenen Halbschranken gefahren. Bis Von Stephan Teine

Wachwechsel bei der Polizei in Ahaus: Manfred Lütjann übernimmt am nächsten Montag die Leitung der Polizeiwache Ahaus. Den symbolischen Staffelstab hat ihm Landrat Dr. Kai Zwicker am Mittwoch vom bisherigen Von Stephan Teine