Polizei in Castrop-Rauxel

Polizei in Castrop-Rauxel

Nach einer Serie von Tankstellenüberfällen in Castrop-Rauxel und in Lütgendortmund gibt es nun einen Fall aus Waltrop. Der Tathergang scheint bekannt, aber einige Details sind anders.

Neue Geräte und neue Fahrzeuge sollen der Polizei in Castrop-Rauxel demnächst die Arbeit erleichtern. Das ist der Sinn der neu angeschafften Technik: Bodycams und Smartphones zum Beispiel.

Drei Täter haben am Mittwochabend eine Tankstelle an der A40 in Lütgendortmund überfallen. Es wurde geschossen, es gibt Parallelen zu Taten in Castrop-Rauxel – und eine Spur. Von Jessica Hauck, Peter Wulle

Ein Rollerfahrer hat sich am Montag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert - teilweise auch abseits der Straße. Nach einem Unfall musste der Fahrer am Ende zu Fuß nach Hause gehen. Von Jessica Hauck

In Moers sind am Samstagabend zwei Gruppen in einen blutigen Streit geraten. Ein Castrop-Rauxeler kam dabei ums Leben. Die Mordkommission ermittelt, auch gegen einen Dortmunder. Von Maren Carle

Beim Gassigehen setzt es plötzlich Schläge: Diesen Samstagabend auf Schwerin wird ein 37-jähriger aus Castrop-Rauxel so schnell nicht vergessen. Denn er endete für ihn im Krankenhaus. Von Thomas Schroeter

Die Landung eines Rettungshubschraubers nahe der B235 in Habinghorst sorgte am Montagvormittag (11. November) für Aufsehen. Was steckte hinter dem Einsatz? Wir haben die Hintergründe.

Zwei Kilometer Luftlinie trennen die beiden Tankstellen voneinander: Nach dem Überfall auf die Shell ist nun eine weitere Tankstelle Tatort eines Raubüberfalls eines Tätertrios geworden. Von Tobias Weckenbrock

Einbrecher sind Dienstagnacht (5. November) in mehrere XXL-Garagen am Deininghauser Weg eingedrungen. Dazu brachen die Täter die Rückwände auf. Ein professionelles Messgerät war die Beute. Von Jessica Hauck

Sechs Männer haben am Wochenende zwei Jugendliche aus Castrop-Rauxel am Herner Bahnhof brutal attackiert. Die Gruppe konnte zunächst fliehen, dann konnte die Polizei einen Erfolg verbuchen. Von Jessica Hauck

Erst wollten zwei Räuber auf Schwerin Bargeld von einem 19-jährigen Castrop-Rauxeler haben. Dann entrissen die Täter dem Jugendlichen sein Handy. Kein ungewöhnlicher Fall, so die Polizei. Von Thomas Schroeter

Mit vorgehaltenem Messer haben zwei Männer am Freitagabend einen 34-Jährigen an der Thomasstraße/Ringstraße ausgeraubt. Die Polizei sucht nun nach Tätern, die auffällige Mützen trugen. Von Jessica Hauck

Ein achtjähriger Junge ist am Sonntagnachmittag auf der Leipziger Straße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Eine Unachtsamkeit wurde ihm wohl zum Verhängnis. Von Jessica Hauck

Graffiti sprühen ist meist nicht erlaubt. Den Spiegel eines Polizeiautos abzutreten auch nicht. Ein 26-Jähriger hat beides gemacht und dann fanden die Beamten auch noch was im Rucksack. Von Iris Müller

Bei einem Unfall an der Kreuzung Altstadtring, Widumer Straße, Erinstraße hat es am späten Donnerstagnachmittag gekracht. Das sorgte für Staus vor allem Richtung Bochumer Straße. Von Iris Müller

Die Tat liegt schon einige Monate zurück. Jetzt aber sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach einem Handydieb, der in Castrop-Rauxel seine Beute machte. Von Iris Müller

Vier Mal wurde in der Nacht zu Donnerstag in Firmengebäude am Erin-Förderturm in Castrop eingebrochen. Zwei Mal hatten die bisher noch unbekannten Täter Erfolg. Hängen die Taten zusammen?

Seit Freitag sucht die Polizei nach einem Mann, der auf Schwerin in eine Wohnung eingebrochen war. Dort drohte er, den Bewohner umzubringen, sollte dieser seinen Forderungen nicht nachkommen.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Vinckestraße in Ickern haben sich drei Leute zum Teil schwer verletzt. Eine Person musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

Ein 78-jähriger Fußgänger ist am Freitag von einem Auto angefahren worden. Der Unfall ereignete sich an der Ickerner Straße, circa 150 Meter südwestlich der Voerstestraße . Von Iris Müller

Bei Dunkelheit im Auto mit defektem oder nicht richtig eingestelltem Licht unterwegs zu sein, ist nicht ratsam. Daher führt die Polizei Schwerpunktkontrollen durch – auch in Castrop-Rauxel. Von Marcel Witte

Einem 21-jährigen Castrop-Rauxeler wurde in Herne das Handy geraubt. Die vier Täter bedrohten ihn mit einem Messer. Es gibt detaillierte Täterbeschreibungen, die Polizei sucht nach Zeugen.

Kein Glück hatten zwei mutmaßliche Diebe am Mittwochnachmittag mit ihrem jungen Opfer. Nachdem die beiden das Handy des 14-Jährigen gestohlen hatten, wurden sie verfolgt. Von Matthias Langrock

Wie die Polizei meldet, wurde in der Nacht zu Dienstag in zwei Firmen in Castrop-Rauxel eingebrochen. Noch wird nach den Tätern gesucht.

Polizei und Krankenwagen waren am Dienstag in der Castrop-Rauxeler Innenstadt gegenüber dem EKZ am Widumer Platz im Einsatz. Vor einer Spielhalle lag ein schwer verletztes Mädchen. Von Vanessa Trinkwald, Matthias Langrock

Bei einem Unfall ist am Dienstag in Obercastrop ein Autofahrer verletzt worden. Der Sachschaden ging in den fünfstelligen Bereich. Von Matthias Langrock