Polizei in Haltern

Polizei in Haltern

Nach den Metalldiebstählen im September kam es jetzt auf dem Sundernfriedhof erneut zu einem Vorfall. Die Täter machten sich nun am Dach der Kapelle zu schaffen.

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am frühen Sonntagmorgen (3. November) gerufen: Ein junger Mann aus Haltern zerstörte einen Zigarettenautomaten mit ganz großem Besteck.

Am vergangenen Dienstag ist ein Jugendlicher aus der LWL-Klinik an der Grenze zu Haltern abgehauen. Nun hat die Polizei den 14-Jährigen offenbar gefunden.

Sie fiel von einer Brücke und durchbohrte die Windschutzscheibe: Ein Halterner und seine Beifahrerin wurden nur knapp von einer Stahlstange verfehlt, die sich bis ins Armaturenbrett bohrte.

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Haltern am Samstag (26. Oktober) schwer verletzt worden. Ein anderer Kradfahrer hatte ihn touchiert und flüchtete daraufhin. Von Stefanie Rink

Die Polizei Recklinghausen ist auf der Suche nach eine vermissten Jugendlichen, der am Dienstag aus der LWL-Klinik an der Grenze zu Haltern verschwunden ist. Sie setzt auf Hinweise.

Zwei Trickbetrügerinnen haben eine Seniorin in Haltern in ein Gespräch verwickelt, sind in ihre Wohnung eingedrungen und haben die 91-Jährige bestohlen. Die Polizei warnt die Bürger.

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (17. Oktober) in Haltern wurde eine 86-Jährige schwer verletzt. Die Halternerin musste einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen. Von Ilka Bärwald

Weil aus einem Kamin in Lippramsdorf am Mittwochnachmittag Funken flogen und Rauch aufstieg, rückte die Feuerwehr in die Freiheit aus. Von Guido Bludau

Bundespolizisten haben jetzt zwei junge Männer gestellt, die am Halterner Bahnhof offenbar eine S-Bahn mit Farbe besprüht hatten. Der Schaden ist beträchtlich.

Am Samstag gingen der Polizei in Haltern 364 Temposünder ins Netz. Zwei von ihnen leisteten sich besonders hohe Tempo-“Rekorde“. Ihnen drohen nun Fahrverbote.

Weil ein Lkw-Fahrer aus Haltern nach Polizeiangaben das Stauende übersehen hatte, ist er nahezu ungebremst auf der A1 im Bereich Cappeln auf einen Wohnwagen aufgefahren. Von Benjamin Glöckner

Anfang September hatten Unbekannte auf dem Sundernfriedhof ihr Unwesen getrieben und Grablampen, Figuren und Vasen gestohlen. 40 Gräbern wurden dabei beschädigt. Jetzt gibt es eine Spur. Von Jürgen Wolter

In der Katharina-von-Bora-Grundschule in Haltern waren in der Nacht zu Freitag Diebe unterwegs: Sie stiegen durch ein Fenster ein und machten sich auf die Suche nach Wertgegenständen. Von Ilka Bärwald

Beim Zusammenstoß eines Traktors und eines Motorrads am 14. September ist der Kradfahrer ums Leben gekommen. Auf Nachfrage informierte die Polizei über den Stand der Ermittlungen. Von Silvia Wiethoff

Die Polizei hat am Mittwochabend gegen 22.15 Uhr zwei mutmaßliche Fahrraddiebe auf der Flucht festgenommen. Zeugen hatten die beiden Männer beobachtet und die Beamten informiert. Von Benjamin Glöckner

Bei einem Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Haltern am See ist ein 50-jähriger Selmer schwer verletzt worden. Er war auf seinem Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen.

Bei einem Unfall am Samstag gegen 17.20 Uhr in Hausdülmen ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Ein Halterner war an dem tragischen Unglück beteiligt. Von Benjamin Glöckner