Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Polizei in Heek

Polizei in Heek

Münsterland Zeitung Landgericht Münster

Totschlag in Heek: Selbstmordversuch des 32-jährigen Angeklagten im Gefängnis

Der sechste Prozesstag brachte neue Erkenntnisse im Fall der getöteten Heekerin. Alles wurde aber überschattet von dem bekannt gemachten Selbstmordversuch des Angeklagten. Von Johannes Schmittmann

Münsterland Zeitung Amtsgericht Ahaus

Nienborger vor Gericht, weil er mit Söhnen auf Sicherheitsleute eingeschlagen haben soll

Hat ein betrunkener Vater seine Söhne und deren Freunde auf den Sicherheitsdienst der Nienborger Kirmes gehetzt? Hat er selbst zugeschlagen? Diese Fragen beschäftigen jetzt das Amtsgericht. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Totschlag-Prozess

32-Jähriger stach wohl weiter zu, als seine Frau schon am Boden lag

Viele Zeugen, viele Widersprüche – im Prozess gegen den Ehemann der getöteten Heekerin ging es am Montag schleppend voran. Klar äußerte sich dagegen der Gerichtsmediziner. Von Falko Bastos

Münsterland Zeitung Totschlagprozess Heek

17 Messerstiche – Schwiegermutter bricht nach Aussage vor Gericht zusammen - Notarzt kommt

Das Landgericht Münster setzt den Prozess gegen den 32-Jährigen fort, der seine Frau mit 17 Stichen in Heek getötet haben soll. Die Schwiegermutter berichtete von Vorstrafen in Russland. Von Bernd Schlusemann

Auf der A31 bei Heek ist am frühen Mittwochmorgen eine Autofahrerin eingeschlafen und in die Leitplanken geprallt. Ein Alkoholtest der Polizei ergab vor Ort einen Wert von 0,96 Promille. Von Stephan Teine

Münsterland Zeitung Strönfeldsee

Polizei kann Exhibitionisten am Strönfeldsee kurz nach seiner letzten Tat festnehmen

Einen 30-jährigen Exhibitionisten hat die Polizei am Montagmittag am Heeker Strönfeldsee gestellt. Der Mann ist bereits vorbestraft. Seine jüngsten Opfer hatten schnell die Polizei gerufen. Von Stephan Teine

Münsterland Zeitung Staatsanwaltschaft ermittelt

Ende der Ermittlungen gegen Ex-Bankmitarbeiter wegen Verdachts der Untreue nicht in Sicht

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Volksbank-Filiale in Nienborg soll 240.000 Euro veruntreut haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit einem Jahr. Ein Ende ist noch nicht abzusehen. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Totschlag-Prozess

Ermittler schildern den langen Weg, der zum Geständnis des Ehemanns führte

Beim Fortsetzungstermin im Heeker Totschlag-Prozess schilderte der Leiter der Mordkommission die polizeilichen Ermittlungen. Diese stockten lange – bis zu einer entscheidenden Vernehmung. Von Falko Bastos

Münsterland Zeitung Kriminalitätsstatistik der Kreispolizei

Weniger Delikte in Heek, aber mehr schwere Straftaten

Weniger Delikte und ein Spitzenplatz im Sicherheits-Ranking – doch die positive Entwicklung der Kriminalstatistik wird in Heek überschattet von einem Anstieg bei den schweren Straftaten. Von Falko Bastos

Münsterland Zeitung Vermeintlicher Absturz

Unbekanntes Flugobjekt wirft weiter Fragen auf

Der Großeinsatz wegen eines möglichen Flieger-Absturzes in Averbeck blieb ohne Ergebnis. Die Augenzeugen, die den Alarm ausgelöst hatten, treffe aber keine Schuld, so die Polizei. Von Falko Bastos

Münsterland Zeitung Anklage der Staatsanwaltschaft

Ehemann der getöteten Heekerin wird wegen Totschlags angeklagt

Nach dem Geständnis eines Mannes, seine Ehefrau in Heek getötet und in einem Teich versenkt zu haben, hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Ein Mordmerkmal stellte sie nicht fest. Von Falko Bastos

Polizei und Feuerwehr waren bei zwei schweren Verkehrsunfällen zwischen Ahaus und Heek sowie in Alstätte im Einsatz. Ein Verletzter musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden.

Münsterland Zeitung Leiche in Heek

Tote lag in dem Teich, den der Leichenspürhund schon vor Monaten abgesucht hatte

Nach monatelanger Suche hat die Polizei am Dienstag die Leiche einer vermissten 23-Jährigen aus dem Teich im Stiegenpark geborgen - genau da, wo man schon einmal gesucht hatte. Von Johannes Schmittmann