Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Polizei in Legden

Polizei in Legden

Ein 24 Jahre alter Legdener wollte vom Dorf Münsterland mit dem Taxi nach Hause. Ein 42 Jahre alter Coesfelder wollte das auch. Am Ende lag der Coesfelder blutüberströmt auf dem Boden. Von Christian Bödding

Münsterland Zeitung Feuer an der Eschstraße

Gutachter kann Brandursache wegen Einsturzgefahr nicht genau ermitteln

Nach dem Hausbrand an der Eschstraße wird die Polizei ihre Ermittlung bald schließen müssen. Der Gutachter konnte nichts Genaues zur Brandursache sagen. Zurück bleibt ein immenser Schaden. Von Stephan Teine

Die Polizei hat einen Tatverdächtigen ausfindig gemacht, der in Legden eine 34 Jahre alte Frau angegriffen hat und versuchte, sie ins Gebüsch zu ziehen. Es ist ein 14-Jähriger. Von Christian Bödding

Ein unbekannter Mann hat am Freitag gegen 17.25 Uhr eine Frau in Legden angegriffen und versucht, sie ins Gebüsch zu ziehen. Die Polizei hat eine Täterbeschreibung veröffentlicht. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Schwer verletzter Mops

Labrador-Mischling ohne Leine verbeißt sich in Mops-Rüden und verletzt ihn schwer

Freilaufender Labrador-Mischling verletzt Mops-Rüden Nico schwer. Besitzerin Christa Feldbrügge erstattet Anzeige und warnt vor Schlimmerem. Die Gemeinde will der Sache auf den Grund gehen. Von Stephan Teine

Zwei Menschen sind am Samstag bei einem Verkehrsunfall zwischen Asbeck und Legden verletzt worden. Einer der Verletzten war ein Achtjähriger. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Unfall auf der A31

Pkw brennt nach Unfall aus und eine Braut fährt rückwärts durch die Rettungsgasse

Nach einem Unfall ist am Mittwochvormittag ein Auto auf der A31 ausgebrannt. Weiter hinten im Stau geriet eine Braut offenbar in Zeitnot und fuhr rückwärts durch die Rettungsgasse. Von Stephan Teine

Münsterland Zeitung Gericht in Ahaus

Vorwurf Kindesmissbrauch: Traumatisierter Angeklagter kann vor Gericht nicht sprechen

War es sexueller Missbrauch, was vor zweieinhalb Jahren nahe der Reithalle passierte? Oder nur ein Missverständnis? Eine juristische Antwort auf diese Frage wird es vorerst nicht geben. Von Stefan Grothues