Polizei in Schwerte

Polizei in Schwerte

Auf der A1 bei Schwerte sind am späten Dienstagnachmittag drei Lkw ineinander gefahren. In Fahrtrichtung Bremen kommt es bis in den Abend hinein zu Verkehrsbehinderungen. Von Reinhard Schmitz

An der Robert-Koch-Straße in Schwerte ist Ende März ein Auto fast vollständig ausgebrannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an – bezüglich der Art des Vorfalls gibt es nun aber Gewissheit. Von Denise Felsch

Zwei Autos waren an ihren Frontbereichen total zerstört. Krankenwagen mussten fünf verletzte Insassen in umliegende Klinken bringen. Folgenschwer war ein Verkehrsunfall am Karsamstag. Von Reinhard Schmitz

Tempo 135 in der 50er-Zone: Autos ohne Betriebserlaubnis und Fahrer ohne Führerschein: Die Polizei entdeckte am Car-Freitag auch in Schwerte einen Treffpunkt der Auto-Tuner. Von Heiko Mühlbauer

Der Transporter eines Paketzustellers hat in Schwerte mehrere Fahrzeuge gerammt. Er rollte auf einer abschüssigen Straße zurück, während ein anderes Auto bergauf fuhr. Der Sachschaden ist immens. Von Alexandra Wachelau

Opfer eines Tricktäters wurde ein 79-Jähriger beim Geldabheben in der Volksbank in Schwerte. Die Polizei fahndet mit Fotos der Überwachungskamera. Es war nicht der einzige dreiste Vorfall dieser Art. Von Reinhard Schmitz

Am Sonntag (28.3.) belästigte ein Exhibitionist die Spaziergänger auf dem Ruhrwanderweg in Schwerte. Eine Sturmhaube bedeckte sein Gesicht. Von Holger Bergmann

Ein schwarzer Fleck auf dem Bürgersteig der Robert-Koch-Straße zeugt von der Straftat. Am Montagabend wurde dort ein Auto angezündet. Zeugen beobachteten die Täter. Von Holger Bergmann

Ein Ladendetektiv hat einen 34-Jährigen beim Ladendiebstahl in einem Supermarkt in Schwerte ertappt. Polizisten stellten bei der Durchsuchung aber nicht nur die Beute aus dem Laden sicher.

Ein Jeep wurde von dem Gelände eines Autohauses in Schwerte gestohlen. Und das passende Kennzeichen nahmen die Täter auch noch mit. Von Carina Strauss

Das SEK war am Freitag in Schwerte-Westhofen im Einsatz. Es habe eine Bedrohungslage gegeben. Ein Mann konnte überwältigt werden. Von Reinhard Schmitz

Ein Fahrradfahrer war am Montag auf dem Radstreifen an der Ostberger Straße in Schwerte unterwegs. An einer Verkehrsinsel kam es zum Zusammenstoß mit einer Fußgängerin. Von Carina Strauss

Auf der B236 bei Schwerte ist am Freitagabend (12.3.) eine Person von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Kurze Zeit später kam es in Richtung Dortmund zu einem weiteren schweren Unfall.

Unbekannte Täter sind in ein Autohaus an der Reichshofstraße in Westhofen eingebrochen. Sie hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und gelangten so ins Gebäude. Von Carina Strauss

Laut einer Mitteilung der Stadtwerke soll es in letzter Zeit vermehrt Vorfälle von betrügerischen Anrufen gegeben haben. Kunden werden dabei aufgefordert, ihre Bankverbindung anzugeben. Von Maximilian Stascheit

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag (4.3.) auf der Unnaer Straße in Höhe der Zufahrt ins Gewerbegebiet An der Silberkuhle ereignet. Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Von Reinhard Schmitz

Unbekannte haben Kleinkrafträder auf dem Bahngelände in Schwerte hinterlassen. Ein Diebstahl kann nicht ausgeschlossen werden Von Carina Strauss

Am Freitag (26.2.) ist es zu einem Auffahrunfall auf der Hörder Straße gekommen. Die beiden Unfallbeteiligten wurden dabei verletzt. Von Carolin West

In Geisecke wurde am Wochenende ein weißer Audi massiv beschädigt. Die Spuren geben Hinweise auf das beteiligte Fahrzeug. Die Polizei bittet um Hinweise. Von Maximilian Stascheit

Unbekannte haben einen Porsche 911 von einer Hauseinfahrt am Bergerhofweg in Schwerte entwendet. Nun bittet die Polizei um Hinweise. Von Carina Strauss

Unbekannte Täter brachen am Wochenende in eine Wohnung in Schwerte ein. Sie durchsuchten die Wohnung und entkamen mit wertvoller Beute. Von Carina Strauss

Beschädigte Autos, ein umgefahrenes Verkehrsschild und ein kaputter Zaun - das ist das Ergebnis einer Trunkenheitsfahrt. Den Autoschlüssel hatte sich der Fahrer mit Gewalt besorgt. Von Heiko Mühlbauer

Ein Pkw-Brand sorgte am Donnerstagmittag auf der A45 für einen Rückstau von Witten bis Westhofen. Kaum war der Wagen gelöscht, prallte ein Lkw auf das Stauende und sorgte für die nächste Sperrung. Von Heiko Mühlbauer

Der 17-Jährige war zu Fuß unterwegs, als er hinter sich das Auto bemerkte. Kurze Zeit später lag er am Boden. Die Polizei sucht nach dem Unfall in Schwerte nach einem schwarzen Fahrzeug. Von Carina Strauss