"Pollerwiesen" kommen dieses Jahr definitiv in den Revierpark

Elektro-Festival

Nach dem Hin und Her im vergangenen Jahr gibt’s nun eine klare Ansage: Das Elektro-Festival Pollerwiesen am Sonntag im Revierpark Wischlingen findet definitiv statt. Die Veranstalter hatten die Entscheidung erneut vom Wetter abhängig gemacht. Es soll nämlich richtig schön werden.

WISCHLINGEN

, 04.06.2014, 15:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
2012 wurde im Revierpark Wischlingen gefeiert, 2013 fielen die Pollerwiesen ins Wasser - an diesem Sonntag ist bestes Wetter angesagt.

2012 wurde im Revierpark Wischlingen gefeiert, 2013 fielen die Pollerwiesen ins Wasser - an diesem Sonntag ist bestes Wetter angesagt.

Deshalb gibt’s dieses Jahr die frühe Entscheidung. Zur Premiere des Elektro-Festivals vor zwei Jahren kamen 7300 Musik-Fans und tanzten bei großer Hitze.  Auch dieser Sonntag soll in Wischlingen  wieder zum sommerlichen Festival-Spektakel werden. Das Künstleraufgebot dürfte Fans der Techno- und House-Musik jedenfalls gefallen. Gefeiert wird von 12 bis 22 Uhr.  

24 DJs sind auf vier Bühnen dabei. Höhepunkt auf der Hauptbühne ist der Auftritt der chilenischen DJs Luciano und Ricardo Villalobos. „Sie haben ewig nicht mehr zusammen gespielt“, sagt Sprecher Michael Kastens. Marcel Dettmann und Ben Klock spielen sonst im Berliner Club Berghain, am Sonntag sind sie auf der Hilltop-Stage in Wischlingen. Urlaubsstimmung gibt’s an der Beach-Stage direkt am Wasser. Die Musik kommt von Magda.   Auf der Hidden-Stage legen die Nachwuchs-DJs auf, die eigentlich schon im vergangenen Jahr ihren Auftritt gehabt hätten. „Der Revierpark ist ein aufregendes Gelände“, sagt Kastens. Dem 2. Pollerwiesen-Festival dürfte also nichts mehr im Weg stehen.

Schlagworte: