Anzeige

Prickings-Hof: Bauernhof der anderen Art

Haltern am See

Der Prickings-Hof in Haltern-Sythen startet in die neue Saison. Der weit über die Grenzen Halterns bekannte und beliebte Hof bietet für jeden etwas.

25.03.2019, 21:48 Uhr / Lesedauer: 2 min
Prickings-Hof: Bauernhof der anderen Art

Das Oldtimertreffen im April ist einer großen Höhepunkte in jedem Jahr auf dem Prickings-Hof. © Ralf Pieper

Der Besucher hat die Möglichkeit, Tiere hautnah zu erleben, Einblicke in die hochmoderne Landwirtschaft zu bekommen, ausgiebig in der Prickings-Tenne zu schlemmen oder einfach gar nichts zu tun und bei einem kühlen Bier in der Sonne zu sitzen und den Frühling zu genießen. Der Prickings-Hof ist gleichzeitig spannend und erlebnisreich, aber auch erholsam und ruhig. Die kleinen Besucher haben viel Spaß auf dem großen Kinderspielplatz und im Streichelzoo.

Der Prickings-Hof ist berühmt für seine hausgemachten Köstlichkeiten. Die im Hofladen angebotenen Wurstwaren und Fleischprodukte stammen ausschließlich aus eigener Fertigung. Die direkte Verarbeitung ohne Transportwege sorgt für außergewöhnliche Frische und Qualität und macht letztlich den besonderen Geschmack aus. Frische, Qualität und Geschmack sind oberstes Gebot. Der legendäre westfälische Bauernstuten nach Prickings-Art ist nur eine von zahlreichen Backwaren, die in der hauseigenen Backstube frisch hergestellt werden und ohne Umwege ofenwarm in den Verkauf im Hofladen kommen. Für die „Süßen“ unter den Besuchern gibt es Kuchen, Torten und weitere Leckereien, alles mit viel Sorgfalt und Liebe zubereitet.

Der Prickings-Hof ist nicht nur bekannt für seine bäuerliche Gastlichkeit, sondern auch für seine zahlreichen Veranstaltungen. Geschäftsführer Thomas Döpper freut sich, seinen Gästen auch 2019 wieder ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können. Los geht es am 14. April mit dem traditionellen Oldtimertreffen. An diesem Tag werden auf der Wiese vor dem Prickings-Hof hunderte Traktoren, Pkw und Motorräder aus alten Zeiten zu sehen sein. Ein absolutes Muss für jeden Oldtimer-Fan. Ein Ersatzteil-Markt speziell für Oldtimer wird das Event abrunden.

2019 viel geplant

Am 30. April lädt der Prickings-Hof zum Tanz in den Mai ins Festzelt ein. Für Stimmung werden Mickie Krause, Anna-Maria Zimmermann und die XO Band sorgen. Eine Verschnaufpause nach diesem Abend wird nur kurz sein, denn am folgenden Feiertag, dem 1. Mai, geht es schon vormittags weiter mit Musik und Tanz. Die Skilehrer aus dem Stubaital werden nicht locker lassen, bis das Zelt tanzt.

Am 19. Mai folgt das beliebte Farm Pulling. Dies ist ein Kräftemessen für Traktoren, bei dem der „Full Pull“ das Ziel ist, das heißt die 100 Meter-Marke auf der Wettkampfstrecke trotz des angehängten Bremswagens, der die Trecker immer stärker an der Fortbewegung hindert, zu überqueren.

Für die zweite Jahreshälfte sind weitere Veranstaltungen auf dem Prickings-Hof in Planung.

www.prickings-hof.de