Protest gegen Atommüll

15.01.2019, 19:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im März sollen viele Menschen protestieren.

Im März sollen viele Menschen protestieren. © Stephan Teine

Ahaus. In einer Halle kurz vor Ahaus wird seit vielen Jahren Atommüll gelagert. In Ahaus gibt es aber eine Gruppe von Menschen, die genauso lange schon dagegen protestiert. Sie warnen vor den Gefahren, die von dem radioaktiven Abfall ausgehen kann. Sie haben Angst davor, dass der Müll auf ewig in Ahaus liegen bleibt. Deswegen rufen sie für Anfang März zu einer großen Demonstration auf: Dort sollen alle Ahauser und auch Menschen von außerhalb zeigen, dass sie den Atommüll hier nicht wollen.