Radfahren in Dortmund

Radfahren in Dortmund

An der Radzählstelle an der Schnettkerbrücke in Schönau wird bald das Millionste Fahrrad vorbeifahren. Bald sollen noch mehr dieser Dauerzählstellen in Dortmund entstehen. Von Alexandra Wachelau

Sechsmal Deutscher Meister, Etappenzweiter bei der Tour de France. Die Erfolgsliste von Winfried Bölke ist lang. Der ehemalige Dortmunder Radprofi ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Von Peter Kehl

Im Herbst wühlten Bagger und Raupen an den Leinpfaden des Dortmund-Ems-Kanals. 15 Kilometer Radweg wollte das Wasser- und Schifffahrtsamt bis zum 1. Dezember erneuern. Doch die Baustelle ruht. Von Uwe von Schirp

Jetzt ist es offiziell: Das Land hat den Förderbescheid für den ersten Abschnitt des Radschnellwegs Ruhr in Dortmund über 766.000 Euro erteilt. Die reichen aber nur für ein kleines Teilstück. Von Oliver Volmerich

Nachdem im Sommer bei einer Durchsuchung mehrere hochwertige Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs sichergestellt wurden, sucht die Polizei weiterhin nach den Besitzern der gestohlenen Fahrrädern.

An der Hagener Straße wurde viele Monate lang gebaut. Offen blieben bis zuletzt die Markierungsarbeiten und die sind besonders für Radfahrer interessant. Von Susanne Riese

In Dortmund gibt es bisher keine legalen Mountainbike-Trails. Ein runder Tisch soll die Gespräche über legale Strecken wieder ins Rollen bringen. Jetzt wurden die Gespräche jedoch verschoben. Von Alexandra Wachelau

Ein Fuß- und Radweg in einem üblen Zustand ist ein Ärgernis. Feiert das Ärgernis fünfjährigen Geburtstag, wächst der Unmut bei den Bürgern. Nach einer Beschwerde ging jetzt alles ganz schnell. Von Jörg Bauerfeld

Seit Jahren lässt der Baubeginn für den Gartenstadt-Radweg auf sich warten. Dass er sich nun bis zum Sommer 2021 verzögert, ruft auch die Politik in Dortmund auf den Plan. Von Oliver Volmerich

Einfach registrieren lassen und losradeln. Das Angebot der Leihfahrräder des Anbieters Metropol sind im Dortmunder Süden sehr gefragt. Vor allem dort, wo viele Studenten zu finden sind. Von Jörg Bauerfeld

Das Ergebnis des Stadtradelns 2020 in Dortmund steht fest. Die Dortmunder legten dabei über eine halbe Million Kilometer auf dem Fahrrad zurück. In einer Sache steht Dortmund besonders gut da.