Remondis

Remondis

Die Stadtwerke Selm haben die für Montag (8.2.) geplante Abfuhr der Restmülltonnen eingestellt. Die Fahrzeuge können die Tonnen nicht erreichen. Auch der Abfuhrtermin am Dienstag wackelt. Von Daniel Claeßen

Zum dritten Mal in von zwei Wochen schlug die Warn-App „Nina“ am Donnerstag (3.12.) an - erneut wegen giftiger Rauchgase nach einem Brand in Lippholthausen. Dieses Mal war es falscher Alarm. Von Daniel Claeßen

Dem bei einem Arbeitsunfall auf dem Remondis-Gelände an der Brunnenstraße in Lünen am Samstag lebensgefährlich verletzten Mitarbeiter einer Fremdfirma musste ein Bein amputiert werden. Von Torsten Storks

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagmorgen (28.3.) auf dem Gelände der Firma Remondis an der Brunnenstraße ereignet. Eine Person wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Von Daniel Claeßen

Remondis Recycling baut seinen Geschäftsbereich des Kunststoffrecyclings aus. Das Unternehmen hat die Geschäftsanteile der Pakufol Folienprodukte übernommen.

Mit großem Aufwand ist ein Tanklaster am 4. Juli von einem Rastplatz an der A2 nach Lünen eskortiert worden. Das Ziel: Der Entsorgungs-Riese Remondis. Dort ist er mittlerweile nicht mehr. Von Marc Fröhling

Die Übernahme des Grünen Punktes durch den Abfallkonzern Remondis ist gestoppt. Das Bundeskartellamt hat die Firmenfusion untersagt. Es befürchtet eine Behinderung des Wettbewerbs. Von Torsten Storks

Über Plastik wird viel diskutiert. Im Remondis-Lippewerk ist am Freitag (22.3.) eine neue Anlage eröffnet worden. Darin werden Kunststoffe vor allem aus Kühlschränken aufbereitet. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Wer mal auf seine Mülltonnen guckt, der könnte dort den Firmennamen Remondis entdecken - der Konzern aus NRW ist mit großem Abstand Marktführer im deutschen Abfallgeschäft. Die Firma wächst kräftig -

Der Kreisverkehr an der Brunnenstraße/Moltkestraße in Lünen muss saniert werden. Bei einer Sperrung während der Woche wäre sicher ein Verkehrschaos die Folge: Um das zu vermeiden, hat die Stadt Bauarbeiten Von Peter Fiedler

Veranstaltungen für junge Menschen

Am Freitag ist in Lünen die "Nacht der Ausbildung"

Die Nacht der Ausbildung in Lünen ist eine Erfolgsgeschichte. Am 22. September gibt es die sechste Auflage – mit neuen Akteuren und neuen Angeboten. Interessierte haben an dem Abend die Möglichkeit, die Von Britta Linnhoff

Dass ein Bürger Selms für die gleiche Leistung fast 100 Euro mehr zahlt als ein Bürger Bergkamens, ist schwer zu vermitteln. Bei den Abfallgebühren sind solche Unterschiede keine Seltenheit, wie unsere

Niemand wurde verletzt

Batterien auf LKW gerieten in Brand

Einsatz für die Feuerwehr an der Gottlieb-Daimler-Straße im Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Beim Beladen eines LKW mit 9-Volt-Blockbatterien ist es am Donnerstag gegen 8.25 Uhr zu einem Brand gekommen. Eine

Nach Großbrand über Stallungen

Zukunft der Lützow-Gebäude in Vinnum noch unklar

Einige Wochen nach dem Großbrand auf der Reitanlage des Reitvereins Lützow in Vinnum ist der betroffene Bereich weiterhin durch einen Bauzaun abgesperrt. Überreste des Feuers sind mittlerweile weggeräumt. Von Theo Wolters

Große Ungewissheit macht sich seit Anfang Oktober bei vielen Handwerksbetrieben in Selm breit. Schuld daran ist der Übeltäter Hexabromcyclododecan (HBCD). Die Chemikalie findet sich in Styropor-Dämmplatten

Ein Abend, um hinter die Kulissen der Arbeitswelt zu schauen: Bei der fünften Lüner Nacht der Ausbildung öffneten am Freitagabend Unternehmen der Stadt ihre Pforten. Schüler ab der achten Klasse konnten Von Eva-Maria Spiller, Günther Goldstein

Seit Wochen wird eine Gelbe Tonne an der Wittener Straße in Castrop-Rauxel nicht geleert. Weil der Container falsch befüllt ist, verweigert Remondis den Abtransport des Unrats. Ein Fest für Schmeißfliegen, Von Robert Wojtasik

Wie fast jede Gemeinde oder Stadt hat auch Nordkirchen einen Wertstoffhof. Trotzdem entdeckt die Gemeindeverwaltung immer wieder - und zuletzt vermehrt - wilde Müllkippen. Ein Problem, mit dem Kommunen Von Theo Wolters, Christopher Kremer

Nächstes Ziel: Indien. Drei Schüler der Lüner Geschwister-Scholl-Gesamtschule haben sich mit ihrem Team "Schollibotics" beim Internationalen Roboterwettbewerb der World-Robot-Olympiad in Ludwigshafen

Mehrere Tage, etliche Höhepunkte - das Selmer Stadtfest 2016 ist vorbei: Nach der "Summer Vibez"-Party am Freitag und der Schlagerparty am Samstag stieg am Sonntag das eigentliche Fest. Unsere Reporter Von Arndt Brede, Vanessa Trinkwald, Thomas Aschwer, Karim Laouari, Jessica Hauck

Beim Recycling-Unternehmen Remondis ist Nachwuchs unterwegs. 2009 war das erste Zwillings-Verwaltungsgebäude errichtet worden. Direkt nebenan ist jetzt an der Brunnenstraße ein nahezu identischer „Büro-Zwilling“ im Bau. Von Peter Fiedler

Patrick Osmolski (GS Cappenberg)

Als Spielertrainer voll durchgestartet

Für Patrick Osmolski, 33, war der Fußball-Kreisligist GS Cappenberg die erste Trainerstation. Vor fünf Jahren stieg Osmolski bei den Grünschwarzen ein. „Ich hatte Glück, mit 28 direkt als Spielertrainer

Gelb, braun, blau, grau: Sechs kleine Mülltonnen unterschiedlicher Farben stehen auf dem großen Tisch in der Mitte des Saales. Rundherum sitzen Menschen, die in Bork Zuflucht gefunden haben. Im Café International Von Tobias Weckenbrock

Immer wieder beschweren sich in Lünen Bürger über Belästigungen durch Gestank. Auf Antrag der GFL-Fraktion hat die Stadt jetzt zusammengefasst: Wer ist zuständig? An wen kann man sich bei Bedarf wenden? Von Peter Fiedler

Nachdem die unangenehmen Gerüche vor allem im Lüner Norden zu Beginn des Jahres viele Anwohner gestört hatten, wollten die Grünen Aufklärung. Woher kommt der Geruch? Sie wandten sich mit einem Brief an Von Marc Fröhling

Dürfen Müllfahrzeuge in Stichstraßen bald gar nicht mehr rückwärts fahren? Werden Anwohner in Sackgassen verpflichtet, ihre Abfalltonnen zu Sammelpunkten zu rollen? Haltern reagiert abwartend auf diese Von Daniel Winkelkotte

Spitzenforschung für die Energiewende: An modernen und leistungsfähigen Stromspeichern für erneuerbare Energien und Elektroautos arbeitet das Batterieforschungszentrums MEET der Universität Münster. Matthias