Restaurants und Kneipen in Dortmund

Restaurants und Kneipen in Dortmund

Vor dem historischen Wasserschloss wird sich der Jazz-Club Domicil am Samstag (14.9.) die Ehre geben. Mit einem Open-Air-Konzert. Die Künstler sind hochwertig, der Eintrittspreis überrascht. Von Jörg Bauerfeld

Zum „Tag der Currywurst“ (4.9.) hatten wir unsere Leser aufgefordert, uns ihre liebsten Buden zu nennen – hier ist das Ergebnis. Jetzt suchen wir die beste Currywurst Dortmunds. Stimmen Sie ab! Von Philipp Thießen

Das Road Stop an der Hohensyburgerstraße ist Kult. Kult sind auch die Sommerfeste, die das Grillrestaurant auf die Beine stellt. Am Samstag geht ab 12 Uhr die Post ab. Von Jörg Bauerfeld

Es gibt in Dortmund viel mehr Biergärten, als man glauben mag. Sie sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Wir haben einige getestet. Alle Infos finden Sie hier. Von Wiebke Karla

Der Schock über den Brand im Church sitzt immer noch tief bei den Betreibern. Zumal sie einen Teil der Sanierung selber tragen müssen. Deshalb wurde nun eine Spendenkampagne gestartet. Von Verena Schafflick

Ann-Kathrin Götze, Ehefrau von BVB-Spieler Mario Götze, liebt italienisches Essen. Jetzt wurde ihr in Dortmund sogar eine eigene Pizza gewidmet. Das hat einen besonderen Zweck. Von Marie Ahlers

Gourmedo läuft: Der Friedensplatz hat sich wieder in ein großes Open-Air-Restaurant verwandelt. Auch der Regen am Freitag tat dem Schlemmen keinen Abbruch. Hier gibt’s die Bilder.

Der Irish Pub „Church“ hat vor einer Woche gebrannt. Nun ist klar, was den Brand ausgelöst hat und wann Gäste vermutlich wieder in ihrer Kneipe im Kreuzviertel ein Bierchen trinken können. Von Alexandra Wachelau

Aus dem Alten Bahnhof in Huckarde wird Friedchen‘s Bahnhof. Der Gewerbeverein freut sich nicht nur darüber, sondern hat mit Koch Kay Fräder auch schon über gemeinsame Aktionen gesprochen. Von Beate Dönnewald