Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Ronny von Wangenheim
Redaktion Ahaus
Redakteurin

Ministerin Ina Scharrenbach kommt heute nach Heek mit einer Förderzusage in der Tasche. In Ahaus stellt sich die Frage, ob die Schlossparkbesucher Schuld am Tod eines Schwans haben. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Industriepark

Lkw-Abstellplatz an der A31 soll nur eine „Übergangslösung“ sein

Abgestellte Auflieger im Industriepark A 31 beschäftigen die Rathäuser in Ahaus und Legden. Ein Ratsherr aus Ahaus sprach sogar von einem „Schandfleck“. Doch eine Lösung scheint in Sicht. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Restaurant-Check

Blind Date mit der Spitzenküche im Clemens in Ammeloe

Gelebte Kulinarik mit deutsch-französicher Küche verspricht das Clemens in Ammeloe. Die hohen Erwartungen wurden nur zum Teil erfüllt. Denn nicht nur das Essen zählt bei diesem Blind Date. Von Ronny von Wangenheim

Als die Skulpturen aus Stahl und Holz 2017 aufgebaut wurden, hatte Bernhard Laukötter durchaus Zweifel, wie die moderne Kunst aufgenommen würde. Jetzt werden sie abtransportiert. Leider. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Open Grid Europe

Widerstand gegen Verdichterstation in Legden bleibt

Der Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe hat Legdener und Rosendahler Bürger nach Stolberg und Köln-Porz eingeladen. Es wurde heiß diskutiert. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Ortsteil-Check

Asbeck: Viel Kultur, ein unschlagbarer Zusammenhalt, aber schlechte Verkehrsanbindung

Asbeck gehört zu den best bewerteten Ortsteilen im Münsterland. Höchstpunkte gibt es gleich in vier Kategorien. Ein Satz findet sich besonders oft: „Asbeck ist das schönste Dorf der Welt“. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Silberhochzeit

Bruno und Sabine Klöpper waren die ersten, die im Haus Weßling getraut wurden

Das Brautpaar wurde vor 25 Jahren überrascht, weil sie im neuen Trauzimmer im Haus Weßling heirateten. Zum Ja-Wort gab es gleich zwei Blumensträuße Von Ronny von Wangenheim

Der Spielmannszug Südlohn kehrte erfolgreich vom Grenzland-Wettstreit aus Heiden zurück. Der erste Platz in der Königskategorie Klassik ist zugleich Ansporn für die Deutsche Meisterschaft. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Hochspannungsleitung

Wie der Strom ab 1928 ganz langsam nach Legden kam

1928 wurde die 220-KV-Leitung in Legden gebaut, die jetzt verschwindet. Sie führte Strom durch Legden. Elektrifiziert war Legden da schon etwas länger. Davon erzählt Peter Grethen (93). Von Ronny von Wangenheim

Der Heimatverein will zum 30-jährigen Bestehen der öffentlichen Begegnungsstätte das Haus Weßling fit machen. Der Bauausschuss hat sich umgesehen, was alles geplant ist. Von Ronny von Wangenheim

Der Heimatverein Asbeck hat für eine Klangdusche unter der Hunnenporte den Heimat-Scheck beantragt. Regierungspräsidentin Dorothee Feller gefiel das so gut, dass sie nach Münster einlud. Von Ronny von Wangenheim

Kunterbuntes Gartenglück zwischen Gemüse und Rosen versprechen die Legdener Gartentage. Unter dem Titel „Gartenträume“ öffnen fünf Besitzer ihre Gärten. Das Haus Egelborg ist erstmals dabei. Von Ronny von Wangenheim

Zöliakie ist eine Diagnose, die das Leben umkrempelt. Nur lebenslange Diät hilft. Wie man glutenfrei und entspannt leben kann, zeigen Markus und Martina Herbers und ihre Selbsthilfegruppe. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Höchstspannungsleitung

Strommasten verschwinden nach 91 Jahren aus Legden

Strom fließt schon länger nicht mehr durch die Leitungen. Jetzt werden die Freileitungsmasten in Legden demontiert. Wir haben den Abbau verfolgt. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Ortsteil-Check

Graes: Die Lebensqualität ist sehr gut, die ÖPNV-Anbindung sehr schlecht

Die Graeser leben gerne in ihrem Dorf. Das ist das Ergebnis unseres Ortsteil-Checks. Von dort weg zu kommen, ist auch gar nicht so leicht. Zumindest nicht mit dem öffentlichen Nahverkehr. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Missbrauch

Kirche will mit einem Schutzkonzept dem Missbrauch vorbeugen

Sexueller Missbrauch, Übergriffigkeiten, Grenzverletzungen – das alles soll in der Kirchengemeinde St. Brigida - St. Margareta verhindert werden. Deshalb wurde ein Schutzkonzept erarbeitet. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Sekundarschule Legden

Soccer Court auf dem Schulhof der Sekundarschule bringt Schüler in Bewegung

Ein Riesenprojekt des Fördervereins der Sekundarschule ist jetzt offiziell eröffnet. Nicht nur Schüler können den Soccer Court nutzen. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Cochlea Implantat

Mit dem Cochlea Implantat öffnet sich für Bernhard Ikemann die Welt

Cochlea-Implanate sind für viele Schwerhörige der allerletzte Schritt. Das Thema ist angstbesetzt. Nicht aber für Bernhard Ikemann. Er will Mut machen. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Schöppinger Straße

Grundschüler müssen an der Schöppinger Straße sehr aufpassen

Die 30er-Zone rund um die Grundschule in Asbeck wurde ausgeweitet. Ob das für einen sicheren Schulweg reicht, wurde im Bauausschuss bezweifelt. Eine Ampel wird es aber nie geben. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Gewerbegebiet Heying Esch

Eine weiße Legomauer könnte ein Präzedenzfall werden

Weil eine Firma eine Mauer nicht ganz ordnungsgemäß gebaut hat, soll ein Bebauungsplan geändert und der Bau so legalisiert werden. Die UWG ist dagegen: Das Beispiel könnte Schule machen. Von Ronny von Wangenheim

Der Bauausschuss beauftragt Gemeinde, Anträge schnell auf den Weg zu bringen. Weil es bereits ein Konzept gibt, sind die Chancen auf Landesgelder gut. Von Ronny von Wangenheim

Den Ernährungsführerschein haben 20 Asbecker Grundschüler mit Bravour absolviert. Dass das erfolgreiche Projekt fortgesetzt werden konnte, ist auch einem Brief an Jens Spahn zu verdanken. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Restaurant in Asbeck

Niko (44) und Giorgo (42) Kotoulas bieten griechische Küche im Restaurant Unter den Linden

Mit griechischer Küche und einem speziellen Konzept wollen Niko und Giorgo Kotoulas im Asbecker Traditonslokal starten. Mittags und nachmittags gibt es auch Kaffee und Kuchen. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Ausstellung im Dormitorium

Künstlergruppe KIM zeigt, wie Kunst auf Fragen der Zukunft reagiert

Zukunft bewahren: Der Titel der neuen Ausstellung des Heimatvereins Asbeck im Dormitorium signalisiert, womit sich Künstler in diesen Tagen beschäftigen. Und das auf sehr verschiedene Weise. Von Ronny von Wangenheim

Eine Legdenerin wollte die Kosten für zwei Zahnfüllungen nicht bezahlen. Es ging um 91,04 Euro. Deshalb landete sie jetzt wegen Betrugs vor dem Amtsgericht. Von Ronny von Wangenheim

Es lebt sich gut im Dahliendorf Legden. Das zeigt sich in unserem Ortsteil-Check. „Ein Dorf zum Wohlfühlen“, schreibt ein Teilnehmer. Für Jugendliche könnte es aber mehr Angebote geben. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Pfarreirat Legden

Pfarreirat arbeitet am Pastoralplan und damit an der Zukunft der Gemeinde

Der Pfarreirat in Legden arbeitet an seinem Pastoralplan. Das ist notwendig, damit Geld in die Gemeinde fließt. Gleichzeitig geht es um ein neues Miteinander. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Elektromobilität

Pilotprojekt startet mit sechs E-Autos, die sich jeder leihen kann

Mehr Menschen für E-Cars zu begeistern und gleichzeitig die Mobilität auf dem Land zu fördern, das ist das Ziel eines Pilotprojekts. Jetzt wird mit sechs Elektroautos gestartet. Von Ronny von Wangenheim

Münsterland Zeitung Borkenkäfer

Borkenkäfer verdrängt Fichten aus den heimischen Wäldern

Die ersten Borkenkäfer fliegen schon wieder. Nach dem milden Winter rechnen die Waldbauern mit dem schlimmsten für ihre Fichtenbestände. In Legden werden Fichten mittelfristig verschwinden. Von Ronny von Wangenheim

Der Angelsportverein Legden kümmert sich weiter um den Fischbestand in der Dinkel. Jetzt wurden viele kleine Fische in die Dinkel und in den Teich an der Neuen Mühle eingesetzt. Von Ronny von Wangenheim