RV Rauxel

RV Rauxel

Die Ruderer des RV Rauxel dürfen - unter den selben strengen Auflagen, die auch für den öffentlichen Raum gelten - wieder in die Boote. Das war zwischenzeitlich auch gar nicht verboten. Von Christian Püls

Ruderer vom RV Rauxel im Interview

WM-Sieger Malte Jakschik: "Alle Muskeln brennen"

Der Ruderer Malte Jakschik vom RV Rauxel hat am Sonntag mit dem Deutschland-Achter die Weltmeisterschaft gewonnen und ist wieder daheim. Im Interview berichtete Malte Jakschik darüber, was rund um den Von Jens Lukas

Der Ruderverein Rauxel wird 95 Jahre alt und feiert mit einem kompletten Wochenende groß auf der Wartburginsel. Vom 1. bis zum 3. September gibt es beim Inselfest Musik, Rudern, Beachvolleyball und eine Von Thomas Schroeter

Der Deutschland-Achter mit dem Castrop-Rauxeler Ruderer Malte Jakschik (RV Rauxel) hat das Weltcup-Rennen in Posen (Polen) mit einer neuen Weltbestzeit gewonnen. 5:18,68 benötigte das Team für die 2000-Meter-Distanz Von Mario Bartlewski

Eine verloren gegangene Mannschaft, ein Trainer als Wahrsager, ein Ruderer auf Skiern, ein nicht so Handy vernarrter Fußballer, eine ausgiebige Siegesfeier trotz Niederlage und ein interessantes Fazit. Von Jens Lukas, Jörg Laumann, Hans-Jürgen Weiß

Über 9500 Kilometer Luftlinie trennen Ruderer Malte Jakschik derzeit von seiner Heimat im Ruhrgebiet. Und trotzdem konnte sich Jakschik als Olympia-Teilnehmer für den Deutschland-Achter bereits davon Von Jens Lukas, Jörg Laumann, Hans-Jürgen Weiß

Der Frauen-Achter des RV Rauxel hat beim "Vienna Night Rowing" den zweiten Platz belegt. Beim abendlichen Spektakel in der österreichischen Hauptstadt musste sich das Team von der Wartburginsel nur den Von Christian Püls

Der Deutschland-Achter mit Malte Jakschik vom RV Rauxel hat seine Wettbewerbs-Generalprobe für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro erfolgreich absolviert: Beim Weltcup-Finale auf dem Maltasee im Von Jörg Laumann

Der Deutschland-Achter mit dem Ruderer Malte Jakschik vom RV Rauxel hat beim Rotsee-Weltcup im schweizerischen Luzern am Sonntag den zweiten Platz belegt. Der nächste Weltcup-Einsatz für den Deutschland-Achter Von Jörg Laumann

Nachdem Rana Tokmak aus Castrop-Rauxel ihren Platz für Olympia in Rio de Janeiro mit der Nationalmannschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik erreichen konnte, hat jetzt auch Malte Jakschik vom Ruderverein Von Petra Nachtigaeller, Jens Lukas

Der Frauen-Achter des RV Rauxel hat sich als amtierender Meister aus der Ruder-Bundesliga (RBL) zurückgezogen. Wie von RBL-Manager Boris Orlowski zu erfahren war, habe der Verein von der Wartburginsel Von Christian Püls

Teamkollege bittet zum Interview

Malte Jakschik: "Streiche heben die Stimmung"

Der Deutschland-Achter lässt seine Fans durch Videos immer mal wieder am Geschehen rund um Wettbewerbe und Training teilhaben. Diesmal stand RVR-Ruderer Malte Jakschik im Fokus, der im Interview von Teamkollege

Rudern: Wettbewerb neu aufgestellt

RV Rauxel begrüßt Neustrukturierung

Die Ruder-Bundesliga (RBL) und ihr amtierender Meister – der Frauen-Achter des RV Rauxel – blicken Veränderungen entgegen. Der Deutsche Ruderverband (DRV) hat die RBL übernommen. Zudem wird der Frauen-Achter Von Christian Püls

Ein Fußballer von Arminia Ickern hat nach dem Training zu viele Lichter ausgeknipst und ein Ruderer ist seinem Sport fremdgegangen. Weitere Anekdoten kommen von einem Handballspiel, von einem Korfballturnier Von Marcel Witte, Jens Lukas, Jörg Laumann, Hans-Jürgen Weiß

Die Langstrecken-Regatta des Deutschen Ruderverbandes (DRV) auf dem Dortmund-Ems-Kanal war für Malte Jakschik vom Ruderverein Rauxel der erste Vorbereitungswettbewerb für die Olympischen Spiele 2016. Von Christian Püls

Ruderverein-Kapitänin im Interview

Magdalena Jakschik: "Kontinuierliche Entwicklung"

Der Frauen-Achter des Rudervereins Rauxel hat in der Saison 2015 den Meister-Titel in der Ruder-Bundesliga (RBL) und die Champions League gewonnen. Nach der Saison-Abschlussfeier haben wir Magdalena Jakschik, Von Jörg Laumann

Die Achter-Frauen des RV Rauxel haben die Rowing Champions League gewonnen. Damit steht natürlich außer Frage, dass die RVR-Crew eine Gurkentruppe sein könnte, auch wenn ein kulinarisches Geschenk an Von Marcel Witte, Jens Lukas, Christian Püls, Hans-Jürgen Weiß

Der Frauen-Achter des RV Rauxel hat seinen nächsten Coup gelandet: Nach dem ersten Gewinn der Meisterschaft in der Ruder-Bundesliga (RBL) hat die Crew von der Wartburginsel nun auch die Ruder Champions Von Christian Püls

Nach dem ersten Titelgewinn in der Ruder-Bundesliga (RBL) wartet gleich die nächste Herausforderung auf den Frauen-Achter des RV Rauxel. Der deutsche Titelträger von der Wartburginsel tritt am Wochenende Von Christian Püls

Gelegen dürfte Andreas Brehmes legendärer Ausspruch nach dem vergangene Fußball-Wochenende Wacker Obercastrops André Pape als Ausrede daher kommen: Der Stürmer nahm einem Teamkameraden die Chance auf Von Jens Lukas, Christian Püls, Hans-Jürgen Weiß

Beim Saisonfinale der Ruder-Bundesliga in Hamburg belegte der Frauen-Achter des RV Rauxel nur den sechsten Platz. Doch der genügte dem Team von der Wartburginsel, um sich auf der Binnenalster erstmals Von Christian Püls

König Fußball regiert alles - sogar die Anstoßzeiten der ABC-Billardspieler. Deren Spiel in Gelsenkirchen an einem Samstag wurde kurzerhand von 15 Uhr auf 18 Uhr verschoben. Außerdem gibt es "Auf der Von Marcel Witte, Jörg Laumann, Hans-Jürgen Weiß

Der Castrop-Rauxeler Ruderer Malte Jakschik vom RV Rauxel hat sich mit dem Deutschland-Achter bei den Weltmeisterschaften im französischen Aiguebelette direkt für den Endlauf qualifiziert. Ebenfalls im

Beim vierten Renntag zur Ruder-Bundesliga in Leipzig hat der Frauen-Achter des RV Rauxel den zweiten Platz belegt und somit seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf seine Verfolger auf nunmehr fünf Punkte ausgebaut. Von Christian Püls

Der Frauen-Achter des RV Rauxel tritt zum vorletzten Renntag der Ruder-Bundesliga (RBL) am Samstag, 15. August, als Tabellenführer auf. Erstmals in ihrer Geschichte macht die RBL Station in Leipzig. Von Christian Püls

Der Frauen-Achter des RV Rauxel führt seit Saisonbeginn die Ruder-Bundesliga (RBL) an. Im Interview spricht Trainer Michel Palisaar, der in diesem Jahr das Amt von Kai Sporea übernommen hatte, über die Von Christian Püls

Die Mannschaft des SuS Pöppinghausen hat eine ganz besondere Art der Vorbereitung für wichtige Pokalspiele und ein Spielertrainer "auch mal ein Korn" gefunden. Außerdem war Fußballprofi Marc-André Kruska Von Marcel Witte, Jens Lukas, Jörg Laumann

Der Frauen-Achter des RV Rauxel führt auch nach dem dritten Renntag die Tabelle der Ruder-Bundesliga an. Zwar musste sich das Team von der Wartburginsel nach zwei ersten Plätzen diesmal mit Rang zwei Von Christian Püls

Für Malte Jakschik vom Ruderverein Rauxel geht das WM-Vorbereitungsprogramm mit dem Deutschland-Achter weiter. Ab Freitag nimmt das Team des Deutschen Ruderverbandes (DRV) am Weltcup im schweizerischen Luzern teil. Von Jörg Laumann

Die Weltcup-Regatta im italienischen Varese endete für Malte Jakschik vom Ruderverein Rauxel und seine Mannschaftskollegen aus dem Deutschland-Achter mit einem zweiten Platz. Im Finale am Sonntagnachmittag Von Jörg Laumann

Der Frauen-Achter des RV Rauxel war beim zweiten Renntag zur Ruder-Bundesliga auf dem Maschsee in Hannover erneut siegreich. Wie bereits beim Saisonauftakt in Frankfurt am Main landete das Team von der Von Christian Püls

Nach dem überragenden Saisonstart in die Ruder-Bundesliga in Frankfurt am Main tritt der Frauen-Achter des RV Rauxel nun zum zweiten Renntag in Hannover an. Am Samstag will das Team von der Wartburginsel Von Christian Püls

Malte Jakschik vom RV Rauxel ist ein Wiederholungstäter: Wie schon im Vorjahr hat der RVR-Athlet mit dem Deutschland-Achter den Europameister-Titel gewonnen. Am Sonntag gewann das Flaggschiff des Deutschen Von Jens Lukas

Der Frauen-Achter des RV Rauxel ist mit einem Sieg in die neue Saison 2015 der Ruder-Bundesliga (RBL) gestartet. Im Finale auf der 350 Meter langen Sprintstrecke in Frankfurt am Main verwies der Vize-Meister Von Jens Lukas, Christian Püls

Mit einem 6:3-Sieg gegen den Gütersloher TC RW sind die Tennis-Herren des TC GW Frohlinde in die Verbandsliga-Saison unter freiem Himmel gestartet. Die Herren des RV Rauxel feierten in der Westfalenliga Von Christian Püls

Alles neu macht der Mai - so auch bei den heimischen Tennisspielern. Im Wonnemonat beginnt für sie die Saison unter freiem Himmel. Vor dem Startschuss werfen wir hier einen Blick auf die Teams des TC Von Christian Püls

Für Malte Jakschik vom RV Rauxel steht nach dem fünften Rang im Zweier ohne Steuermann bei der Kleinboot-DM in Brandenburg sein Platz im Deutschland-Achter arg auf der Kippe. Im Interview spricht der Von Jens Lukas

Die neue Saison im Team Deutschland-Achter hat für den Ruderer Malte Jakschik vom RV Rauxel gut begonnen. Beim ersten Wettbewerb des Jahres 2015, der Langstrecken-Regatta in Leipzig, belegte Jakschik Von Jörg Laumann

Tennis: Westfalenmeisterschaft

Herren 40 des RVR verlieren das Endspiel

In einem spannenden Endspiel um die Westfalenmeisterschaft der Tennis-Herren 40 musste sich der RV Rauxel am Ende geschlagen geben. Gegen den SC Hörstel verlor das Team um Spitzenspieler Sebastian Freund am Ende mit 2:4. Von Christian Püls

Die Tennis-Herren 40 des RV Rauxel haben auch das letzte Spiel der Westfalenliga-Saison gewonnen. Die Damen 30 des GW Frohlinde steigen nach einem Sieg gegen den TC Oelde in die neu gegründete Westfalenliga auf. Von Christian Püls

Beim Bundesligaspiel der Billardspieler vom ABC Merklinde war Spannung angesagt. Ihr Vorsitzender konnte jedoch nicht bis zum Ende bleiben: Gerd Haumann und seine Frau Annelie hatten Tickets für eine Von Jens Lukas, Jörg Laumann, Hans-Jürgen Weiß

Erste Saison im Deutschland-Achter

Ruderer Malte Jakschik ist „positiv überrascht“

Der Ruderer Malte Jakschik vom RV Rauxel hat seine erste Saison im Deutschland-Achter absolviert. Im Interview blickt er zurück auf das erfolgreiche Jahr, in dem er mit dem deutschen Team unter anderem Von Jörg Laumann