Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frank Frye, Markus Falkenstein und Niclas Schmidt bleiben RW Deuten erhalten. Gemeinsam haben sie mit der jungen Mannschaft noch viel vor.

Deuten

, 12.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Der Fußball-Bezirksligist RW Deuten hat den Vertrag mit seinem Trainerteam Frank Frye und Markus Falkenstein frühzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. „Wir sind zufrieden mit der sportlichen Entwicklung und wollen den Weg gemeinsam fortsetzen“, sagte Deutens stellvertretender Vorsitzender Mathias Deckers. „Frank und Markus haben großen Anteil an unserem Erfolg, vertreten die gleiche Philosophie und ergänzen sich gut.“ Darüber hinaus bleibt auch Torwart-Trainer Niclas Schmidt im Trainerstab. Damit bleibt das sportliche Kommando für die Bezirksliga-Elf der Rot-Weißen in bewährten Händen. „Wir freuen uns, dass wir weiterhin auf die Expertise von Frank, Markus und Niclas zählen können.“

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt