Autorenprofil
Sabine Geschwinder
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.

Viele Menschen wunderten sich am Freitag über den Feuerwehrwagen mit Drehleiter, der vor dem evangelischen Gemeindezentrum geparkt hatte. Der Grund für den Einsatz war ein ungewöhnlicher. Von Sabine Geschwinder

Nicht nur eins, gleich zwei Themen haben es an die Spitze unserer Umfrage zum Wort des Jahres in Olfen geschafft. Die Plätze zwei und vor allen Dingen drei fallen dagegen deutlich ab. Von Sabine Geschwinder

Die Abstimmung über das Wort des Jahres in Nordkirchen ist beendet. Sieger ist mit deutlichem Abstand das Wort Mobilität. Auf Platz 3 gibt es zwei Gewinner. Von Sabine Geschwinder

Der Sieger unserer Umfrage zum Wort des Jahres steht im Zusammenhang mit der Kreisstraße. Ein Thema, das bei dieser Umfrage schon Tradition hat. Von Sabine Geschwinder

Wer seinen Weihnachtsbaum loswerden wollte, konnte ihn am Samstag an den Straßenrand legen. Die Feuerwehr nahm ihn mit. Das kostete nichts - eine ordentliche Spendensumme kam aber zusammen. Von Sabine Geschwinder

Die schwarz-weißen Kaninchen Otto und Lucy suchen ein Zuhause. Wichtig ist aber: Die beiden möchten auf jeden Fall zusammenbleiben. Pluspunkt: Sie sind sehr zutraulich. Jedenfalls meistens. Von Sabine Geschwinder

Die Polizei ist weiter auf der Suche nach Zeugen zu einem Unfall mit einer 16-jährigen Pedelec-Fahrerin auf der Capeller Straße. Ein Detail ist allerdings anders, als zunächst berichtet. Von Sabine Geschwinder

Die Karnevalssession 2019/2020 ist für die Selmer im vollen Gange. Alle Termine, die Sie sich für den Selmer Karneval vormerken müssen, finden Sie hier. Von Sabine Geschwinder

Traditionell lädt der Kirchenchor St. Stephanus Bork wieder zum gemeinsamen Singen ein. Wer auch nach den Weihnachtsfeiertagen Lust hat, Weihnachtslieder zu singen, ist genau richtig. Von Sabine Geschwinder