Sachschaden

Sachschaden

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Dortmund-Holzen

Volvo prallt in Holzen gegen einen Baum

Am Sonntagabend ist es in Dortmund-Holzen auf der Wittbräucker Straße zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Menschen schwerverletzt wurden. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 25.000 Euro.

Zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Freitag (12. August) gegen 12 Uhr auf der Mittelstraße. Mehr als zwei Stunden sperrte die Polizei die Straße.