Sattelzug auf schneebedeckter Sauerlandlinie umgekippt

Unfall

Über mehrere Stunden blockierte ein umgestürzter Sattelzug die A45 zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid-Süd.

26.01.2021, 10:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der schneebedeckten Autobahn ist ein Sattelzug umgekippt.

Auf der schneebedeckten Autobahn ist ein Sattelzug umgekippt. © dpa

Auf schneebedeckter Autobahn ist im Sauerland am frühen Dienstagmorgen ein Lastwagen mitsamt Anhänger umgestürzt. Der Sattelzug kippte auf der A 45 zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid-Süd aus unklarer Ursache zur Seite, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei am Dienstag. Über mehrere Stunden blockierte er die rechte und die mittlere Fahrspur der Sauerlandlinie.

Für die Bergung mit einem Kran musste zudem die gesamte Strecke in Richtung Dortmund zeitweise gesperrt werden. Einen Großteil des Verkehrs habe man umleiten oder an der Unfallstelle vorbeileiten können, hieß es. Um kurz vor neun Uhr konnte die Autobahn wieder freigegeben werden. Der WDR hatte zuvor berichtet.

Lesen Sie jetzt