Anzeige

Saunakultur in all ihren Facetten

Sauna Embricana

In der Sauna Embricana in Emmerich können Saunaliebhaber Saunakultur in all ihren Facetten genießen.

17.03.2020, 14:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Saunakultur in all ihren Facetten

© Sauna Embricana

Eine moderne, gradlinige Architektur gepaart mit fernöstlichen Akzenten lädt zum Verweilen ein und lässt den Alltag vergessen. Vom großzügigen Umkleidebereich gelangen die Saunagäste direkt in den mit einer Glaskuppel überdachten „Lichthof“ des Hauptgebäudes. Von hier aus kann der Saunagast die ganze Vielfalt der Optionen für erholsame Stunden erschließen.

Während im Hauptgebäude mit dem „Valo-Bad“, der „Ruusu-Sauna“ und dem keramischen Dampfbad drei Softsaunen mit Temperaturen zwischen 45 °C und 70 °C zur Verfügung stehen, sorgen im Saunagarten die „Sointi-Sauna“ mit Klangzeremonien, die „Maa-Sauna“ als heißestes Blockhaus sowie die Event-Sauna mit stündlichen Aufgüssen für spannende wie entspannende Sauna-Erlebnisse.

Für die nötige Abkühlung nach den Saunagängen stehen sowohl im Innen- als auch Außenbereich großzügige Abkühlbereiche unter anderem mit Eimer-, Schwall- und Stachelduschen, Kneippschläuchen, Eisbrunnen, Tauchbecken sowie zwei Eventduschen mit verschiedenen Licht- und Wassereffekten bereit.

Die weitläufige Liegewiese, zwei Ruheräume und der Außenpool mit 28 °C warmen Wasser runden das Angebot im Außenbereich ab.

Für die nötigen Gaumenfreuden während des Saunabesuchs sorgt die Saunagastronomie.

Im Obergeschoss des Hauptgebäudes steht das Relaxen im Vordergrund. Zwei Ruheräume mit Wasserbetten und Ruheliegen, ein Solarium sowie ein umfangreiches Massage- und Kosmetikangebot vervollständigen das Erholungserlebnis.

www.sauna-embricana.de