SC Lünen 13

SC Lünen 13

Nach Rücktritt als Vorsitzender

SC Lünen 13: Kevin Schenk wehrt sich

„Kevin Schenk stiehlt sich aus der Verantwortung“, sagte Heiko Ickerodt, Geschäftsführer des SC Lünen 13, nach dem Rücktritt des Vorsitzenden. Jetzt meldet sich Schenk selbst zu Wort: „Das entspricht Von Benedikt Ophaus

Längst bereiten sich die heimischen Fußball-Klubs auf die Rückrunde vor. Unterbrochen wird die Kombination aus Trainingseinheiten und Testspielen allerdings noch durch vereinzelte Hallenturniere – so Von Benedikt Ophaus

Kevin Schenk ist nicht mehr Vorsitzender des SC Lünen 13. Das gab SCL-Pressesprecher Sven Weber bekannt. In der Winterpause hatte es Probleme gegeben, die Existenz des im letzten Jahr gegründeten C-Ligisten zu sichern.

Alle jagen den BV Brambauer-Lünen. Trotz einer katastrophalen Hinrunde geht der Westfalenligist als haushoher Favorit in die am Freitag startenden Lüner Stadtmeisterschaften in der Rundsporthalle im Stadtpark. Von Benedikt Ophaus

Westfalia Wethmar musste sich am Sonntagabend beim Warsteiner-Masters in Bergkamen im Endspiel Liga-Konkurrent FC Overberge 6:7 nach Neunmeterschießen geschlagen geben. Doch damit ist die Hallensaison Von Benedikt Ophaus

Die heimischen Fußballer des TuS Westfalia Wethmar, BV Lünen und SC Lünen sind am Samstag bei den Warsteiner Hallen-Masters 2014 im Einsatz. Von Carina Püntmann

Am zweiten Turniertag der Lüner Stadtmeisterschaften gab es die zweite faustdicke Überraschung. Während Westfalenligist BV Brambauer-Lünen souveräner Gruppensieger wurde, schied Bezirksligist Westfalia Von Steven Roch