Schermbeck genießen

Schermbeck genießen

Das beliebte Straßenfest „Schermbeck genießen“ wird nicht mehr stattfinden. Das teilte Veranstalter Winfried Wirtz gestern mit. Grund für die Absage ist die zu geringe Zahl an teilnehmenden Gastronomen. Von Tim Vinnbruch

Vielfältige Dankesworte und tosender Applaus am Ende des Feuerwerks von mehr als tausend begeisterten Zuschauern waren für die Familie Wirtz ein kleiner Ausgleich für all die Wetterquerschläge, die ihnen Von Berthold Fehmer

"Ein Kurz-Urlaub, bei dem man drei Tage die Seele baumeln lassen kann": Das sei, so Veranstalter Winfried Wirtz, für viele Besucher das Gourmetfest "Schermbeck genießen", das in diesem Jahr vom 24. bis Von Berthold Fehmer

Besteckspende "Schermbeck genießen"

1800 Euro für gute Zwecke übergeben

1800 Euro sind beim Fest "Schermbeck genießen über die jährliche Besteckspende gesammelt worden. Am Dienstag wurde das Geld übergeben. Von Berthold Fehmer

„Es war super. Das 13. Gourmetfest ist unkompliziert verlaufen“, schaut Oliver Wirtz auf das vergangene Wochenende zurück. Bei guten Witterungsverhältnissen wurde „Schermbeck genießen“ zu einem Magneten für die Region. Von Helmut Scheffler

Zum 13. Mal fand an diesem Wochenende "Schermbeck genießen" statt. Tausenden Gästen lief das Wasser im Mund zusammen - und das bei ganz viel Sonnenschein. Da musste natürlich reichlich probiert werden. Von Helmut Scheffler

Zum 13. Mal findet an diesem Wochenende das Gourmetfest "Schermbeck genießen" statt. Hunderte Gäste kamen zum Auftakt, auch am Samstag gab es viel Sonnenschein. Hier gibt es Foto-Impressionen von den ersten beiden Tagen. Von Helmut Scheffler

Beim Gourmetfest "Schermbeck genießen" können sich die Besucher vom 26. bis 28. Juni wieder auf Sternekoch Björn Freitag freuen. Insgesamt 50 Gerichte warten an diesem Wochenende auf dem Rathausplatz auf hungrige Mägen. Von Berthold Fehmer