Schulen in Herbern

Schulen in Herbern

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in der Gemeinde Ascheberg – die Bewerbungsfrist endet am 20. Juni. Von Felix Püschner

Die Corona-Krise ist auch für die Jugendarbeit in Ascheberg eine Herausforderung. Die Veranstalter arbeiten derzeit an Plänen, wie die Ferienangebote in diesem Jahr aussehen könnten.

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in der Gemeinde Ascheberg – Start der Bewerbungsphase ist am 20. April. Von Felix Püschner

Die Jugendhilfe Werne plant eine neue Förderschule an den Standorten Werne und im Südkreis Coesfeld. Die Pläne kamen bei den Aschebergern gut an. Manche reden gar von einem echten „Glücksfall“. Von Andrea Wellerdiek

Der Verdachtsfall auf eine Covid 19-Erkrankung eines Schul-Mitarbeiters an der Lambertusschule in Ascheberg hat sich nicht bestätigt. Montag findet der Unterricht wie geplant statt. Von Jörg Heckenkamp

An der Lambertus-Grundschule Ascheberg herrscht Aufregung. Es könnte einen Coronavirus-Fall geben. Die Schule hat einige Kinder nach Hause geschickt. Unterricht findet Freitag statt. Von Jörg Heckenkamp

Rasen mähen, den Hund Gassi führen oder Enkäufe erledigen - mit diesen Arbeiten für Senioren können Jugendliche bald in der Taschengeldbörse einen Obolus verdienen. Es soll aber mehr als das sein. Von Andrea Wellerdiek

Auf den Karnevalsumzug der Marienschule an Weiberfastnacht folgt seit vielen Jahren dann am Freitag das bei den Schülern sehr beliebte Hallensportfest. Von Claudia Hurek

Die Schulen in Ascheberg haben sich auf Orkantief Sabine vorbereitet. Starker Wind und heftige Gewitter sind für die Nacht von Sonntag auf Montag angekündigt. Aus Vorsicht ist am Montag schulfrei. Von Mario Bartlewski

Die hohe Verkehrsbelastung an der Altenhammstraße sorgt schon länger für Diskussionen. Wie kann man dem entgegen wirken? Nun stellte ein Experte sein Gutachten vor und schlug eine Lösung vor. Von Andrea Wellerdiek

Sie hat für jeden ein Lächeln und ein offenes Ohr, Katharina Heinen, bisherige pädagogische Leiterin der Übermittagbetreuung (ÜMB) in der Marienschule Herbern. Nun wurde sie verabschiedet. Von Marion Schnier

Aus der Aula der Profilschule soll eine Gemeindehalle werden. Mitte Oktober folgte der Startschuss, die Rohbauarbeiten laufen. Dabei stellt sich nun heraus: Der Bau wird teurer als gedacht. Von Andrea Wellerdiek

Auf welche Schule soll ich mein Kind schicken? Diese Frage stellen sich Eltern von Viertklässlern jedes Jahr. Wir stellen die Werner Gymnasien und Sekundarschule sowie die Herberner Profilschule vor.

„Tanz ist gelebte Musik“ heißt es auf der Internetseite der Musikschule Ascheberg. Dies stellten einige Schüler mit Tanzlehrerin Helene Hellmich nun in der Profilschule unter Beweis. Von Claudia Hurek

Wie ist es eigentlich beim Zahnarzt? Nicht als Patient, sondern als Fachangestellte? Die Neuntklässler der Profilschule erzählten während der Praktikumsmesse von ihren Erfahrungen im Job. Von Merle Marie Bergmann

Kaum mehr überraschend, aber nun ganz offiziell: Die Marienschule Herbern hat eine neue Leiterin. Sabine Küter, zuletzt in kommissarischer Mission unterwegs, rückt offiziell an die Spitze. Von Felix Püschner

Schulstart für mehr als 250 i-Männchen in Werne und Herbern: Der Ernst des Lebens ist in diesen ersten Tagen noch nicht zu spüren, fröhlich schauen die Jungen und Mächen in die Kamera. Von Mario Bartlewski, Jörg Heckenkamp, Helga Felgenträger

Der Baustart für die Gemeindehalle am Profilschulstandort in Herbern steht an. Im Herbst 2019 will man mit den Arbeiten beginnen. Doch jemand könnte diesen Plan durchkreuzen. Von Vanessa Trinkwald

Wir haben die Schüler der Profilschule während ihrer Projektwoche besucht – im verwilderten Garten, in der Küche, beim Müllsammeln am Bahnhofsweg. Die Erkenntnisse einer spannenden Woche. Von Claudia Hurek

Einen schlechten Scherz erlebten am Samstag CDU, Frauenunion und Junge Union bei der Warentauschbörse an der Profilschule. Dort entsorgten einige Menschen einfach ihren Müll. Von Claudia Hurek

Im Jahr seines 25-jährigen Bestehens könnte es eng werden für den Förderverein der Mariengrundschule Herbern. Der komplette Vorstand verabschiedet sich. Steht der Verein vor dem Aus? Von Claudia Hurek

Nicht so einfach war es für die Kinder der Herberner Übermittagsbetreuung,die Vierbeiner über die Hürden und durch den Tunnel zu führen. Hilfe gab es von Hundetrainerin Petra Köppel. Von Claudia Hurek

Die Bewerbungsfrist für die Leiterposten an der Marienschule ist abgelaufen. Dass die Schule mit zwei Neuen an der Spitze ins Schuljahr 2019/20 startet, glaubt die Bezirksregierung nicht. Von Vanessa Trinkwald

Warum der Hase kein Kaninchen ist, warum man ein Rehkitz nicht anfassen darf und welcher Vogel der Polizist des Waldes ist, erklärte die „rollende Waldschule“ den Kindern der Marienschule. Von Claudia Hurek

Geschichten von Kobold und Dunkelelfen: Der Kinderbuchautor Guido Kasmann besuchte mit seinem neuen fantasievollen Buch die Drittklässler der Marienschule. Eine Tradition, die gut ankommt. Von Claudia Hurek