Schulen in Schermbeck

Schulen in Schermbeck

Viel Zeit hat eine Gruppe Gesamtschüler 2019 und 2020 in Naturschutzprojekte gesteckt. Das wurde nun beim Bundesumweltwettbewerb honoriert.

Die erste Direktwahl des Ruhrparlaments bedeutet auch für einige Schüler der Gesamtschule eine Premiere. Bei ihrer „Juniorwahl“ kommen allerdings keine Wahlkabinen und -Urnen zum Einsatz. Von Berthold Fehmer

Die Maskenpflicht im Unterricht ist abgeschafft. Gesamtschulleiter Norbert Hohmann konstatiert: „Mir, dem Lehrerkollegium und der Schülervertretung erschließt sich diese Entscheidung nicht.“ Von Berthold Fehmer

Eine Lehrkraft der Gesamtschule Schermbeck wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Was bekannt ist, was nicht. Und wer in Quarantäne muss. Von Lydia Heuser

Als unsinnig hat Prof. Hans-Iko Huppertz, Generalsekretär der Akademie für Kinder- und Jugendmedizin, die Maskenpflicht im Unterricht bezeichnet. Und auch zur Angst der Lehrer hat er eine klare Meinung. Von Ulrich Breulmann

Nach über dreimonatiger Corona-Pause ist das Hallenbad wieder geöffnet. Die Mitglieder des WSV Schermbeck müssen aber einige Einschränkungen in Kauf nehmen.

Stornokosten für Klassenfahrten ins Ausland, die wegen Corona ausfallen müssen, übernimmt das Land - bei Zielen in Deutschland nicht. Bürgermeister und Ratsmitglieder kritisieren das. Von Berthold Fehmer

Der Countdown läuft: Nur noch bis zum 20. Juni können sich lokale Bildungsprojekte für den „Bildungsscheck 2020“ bewerben. Insgesamt winken 5000 Euro. Mitmachen ist ganz einfach. Von Bianca Glöckner

Eigentlich sollte der Juni beitragsfrei werden. Jetzt will die Gemeinde Grundschul-Eltern die OGS-Beiträge für Juni und Juli zur Hälfte erlassen. Diese Lösung bietet einen Vorteil. Von Berthold Fehmer

66 Euro pro Schüler erwartet Bürgermeister Mike Rexforth aus dem Sofortprogramm für digitale Endgeräte. Die BI hakte beim Ministerium nach. Das hält die Rechnung für „nicht nachvollziehbar“. Von Berthold Fehmer

20 Millionen Euro oder mehr könnte es kosten, wenn die Bürger beim Ratsbürgerentscheid den Neubau eines Bildungszentrums beschließen. Wie viele Stimmen bräuchte es eigentlich dafür? Von Berthold Fehmer

Trotz der Coronakrise unterstützt das Lensing Media Hilfswerk auch in diesem Jahr lokale Bildungsprojekte. Und die Bewerbungsphase für den „Bildungsscheck 2020“ wurde sogar noch verlängert. Von Bianca Glöckner

Grundschülern soll digitaler Fernunterricht ermöglicht werden. Das fordert eine Bürgerinitiative - die Verwaltung hat dazu noch Fragen. Die BI vermutet eine Verzögerungstaktik. Von Berthold Fehmer

Hohe Schäden sind seit mehr als einem Jahr an den Schulen durch Vandalismus verursacht worden. Jetzt konnte die Polizei mehrere Täter auf frischer Tat festnehmen. Von Berthold Fehmer

Grundschüler aller Altersstufen werden ab dieser Woche wieder unterrichtet. Den Plan, welche Kinder wann kommen sollen, musste die Grundschule am Freitag umwerfen. Und tut es jetzt erneut. Von Berthold Fehmer

Nach wochenlanger Corona-Pause werden die Viertklässler am Donnerstag erstmals wieder unterrichtet. Einige allerdings nicht an ihrer eigenen Schule. Von Berthold Fehmer

Mit massiver Kritik reagieren die Grünen auf den beschlossenen Ratsbürgerentscheid über einen Grundschul-Neubau. Dies sei „unpassend, wenn nicht gar realitätsfremd“. Von Berthold Fehmer

Das Lensing Media Hilfswerk vergibt in diesem Jahr in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld und Kirchhellen insgesamt 5000 Euro Preisgeld. Es gibt schon Bewerbungen. Von Bianca Glöckner

Die Serie von Sachbeschädigungen an den Schulen reißt nicht ab. Dem Hausmeister der Gesamtschule blieb am Montagmorgen nichts anderes übrig, als erneut die Polizei zu rufen. Von Berthold Fehmer

Das Lensing Media Hilfswerk vergibt in diesem Jahr in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld und Kirchhellen insgesamt 5000 Euro Preisgeld. Start der Bewerbungsphase ist am 20. April 2020. Von Bianca Glöckner